Samstag, April 13, 2024

Creating liberating content

Virtuelle Server – nicht...

Virtuelle private Server (VPS) werden zumeist mit großen Unternehmen in Verbindung gebracht. Aber...

Nährstoffmangel und Heißhunger: Was...

Wenn es um Ernährung und Gesundheit geht, kommuniziert unser Körper auf vielfältige Weise...

Wer ist Deven Schuller:...

Deven Schuller, eine Schlüsselfigur in der Finanzwelt, hat durch seine außergewöhnlichen Strategien, insbesondere...

Grüne Wende in Paderborn:...

In der heutigen Zeit ist Nachhaltigkeit mehr als nur ein Schlagwort; es ist...
StartTop NachrichtenKäufer gefunden: Wirecard-Aktie...

Käufer gefunden: Wirecard-Aktie wird positiv: Wirecard verkauft offenbar britische Tochtergesellschaft an Railsbank – Brazil Company Verkauft | Botschaft

Die Wirecard Card Solutions werden an die Konkurrenz Railsbank verkauft, berichtete die Financial Times am Freitag. Die Transaktion umfasst Kartentechnologie sowie Kunden und Mitarbeiter. Das verbleibende Unternehmen muss dann bearbeitet werden. Die Zeitung zitierte Railsbank-Chef Nigel Verdon mit den Worten, er wolle den Kunden ein gewisses Maß an Sicherheit geben und das Image seines Unternehmens nutzen, um das verlorene Vertrauen in der Zahlungsbranche wiederherzustellen. Anfangs war bei Wirecard und dem Kurator der Gruppe niemand verfügbar.

Der Insolvenzmanager von Wirecard verkauft Geschäfte in Brasilien

Die Insolvenzbehörde von Wirecard, Michael Jaffe, hat seitdem den ersten Teil des Zahlungsabwicklers verkauft, der in einem Bilanzskandal zusammengebrochen ist.

Die brasilianische Tochter geht zu PagSeguro, das im New Yorker gelistet ist, sagte Jaffe am Freitag. Andere Verkaufsprozesse für die nützlichen Teile von Wirecard machten ebenfalls Fortschritte: Jaffe bestätigte, dass mit dem britischen Wettbewerber Railsbank Technology eine grundlegende Vereinbarung über den Verkauf der Technologie und des Kundenstamms der britischen Tochtergesellschaft Wirecard Card Solutions getroffen wurde. Die verbindlichen Angebote für das amerikanische Unternehmen werden bald fällig. Der Verkauf des deutschen Kerngeschäfts geht in die nächste Phase. „Es gibt mehrere bekannte Interessenten, die indikative Angebote gemacht haben“, sagte Jaffe.

Die Wirecard-Aktie fiel an ihrem letzten Tag im DAX. Die Zeitung verlor im frühen XETRA-Handel vorübergehend 1,6 Prozent auf 1,26 Euro, konnte dann aber auf Grünflächen umsteigen und kostete in jüngerer Zeit als in der Nacht zuvor 6 Prozent bei 1,36 Euro.

Frankfurt / München (Reuters)

Weitere Neuigkeiten zur Wirecard AG

Bildquellen: Pavel Kapysh / Shutterstock.com

Continue reading

Die Bearbeitungszeit für ein Schengen-Visum für Reisen nach Deutschland wurde auf 8 Wochen verkürzt

<!-- -->Verzögerungen bei der Visa-Bearbeitung haben den Reiseverkehr in ganz Europa beeinträchtigt. (Vertreter)Neu-Delhi: Die Bearbeitungszeit für ein Schengen-Visum für Reisen nach Deutschland wurde auf acht Wochen verkürzt und es werden Anstrengungen unternommen, sie weiter zu verkürzen, sagte Georg...

​Tritax EuroBox treibt Verkaufsplan mit Verkauf von Vermögenswerten in Deutschland im Wert von 65 Millionen Euro voran | Nachricht

Tritax EuroBox, das bis Ende 2024 Verkäufe im Wert von mindestens 150 Millionen Euro anstrebt, verkauft eine Immobilie in Deutschland für 64,6 Millionen Euro an einen europäischen Immobilienverwalter. Der Verkaufspreis der 43.200 m² großen Immobilie in Hammersbach entspreche weitgehend der...

EU fördert KI und Robotik in der Landwirtschaft in Deutschland, Frankreich und Italien

EU fördert KI und Robotik in der Landwirtschaft in Deutschland, Frankreich und Italien Das Agri-Tech-Zentrum in Osnabrück ist Labor, Werkstatt und Versuchsfeld in einem Gestern der Deutsche Universität Osnabrück kündigte den Start der AgrarlebensmittelTEF Projekt. Das...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.