Wissenschaft

James Webb-Weltraumteleskop: Die NASA hält vor dem Start ein virtuelles Briefing ab

Von: Kanadische Raumfahrtagentur

Longueuil, Quebec, 7. Mai 2021 – Am Dienstag, den 11. Mai um 13:00 Uhr (MEZ) wird die NASA ein virtuelles Briefing zum Thema abhalten James Webb Weltraumteleskop, das leistungsstärkste und komplexeste Weltraumteleskop, das jemals gebaut wurde.

Die Medien haben die Möglichkeit, Webbs legendären goldenen Spiegel zum letzten Mal auf der Erde zu sehen. Beamte der NASA und von Northrop Grumman werden die nächsten Schritte für die Mission besprechen, die am 31. Oktober beginnt.

Eine internationale Zusammenarbeit zwischen der NASA, der Europäischen Weltraumorganisation und der Kanadische RaumfahrtagenturMit dem Webb-Teleskop können Forscher jede Phase der kosmischen Geschichte untersuchen, vom ersten Licht nach dem Urknall über die Bildung von Sternensystemen mit Planeten, die das Leben unterstützen können, bis hin zur Entwicklung unseres eigenen Sonnensystems.

Link zum virtuellen Briefing

Medien, die während der Veranstaltung Fragen stellen möchten, müssen ihren Namen und ihre Zugehörigkeit am Montag, den 10. Mai, bis 13:00 Uhr (MEZ) mitteilen.

/ Öffentliche Ausgabe. Dieses Material stammt aus der ursprünglichen Organisation und kann zeitlicher Natur sein und aus Gründen der Klarheit, des Stils und der Länge bearbeitet werden. Vollständige Ansicht Hier.

READ  Alternative zu PCR-Tests? Forscher untersuchen die Wirksamkeit von Geruchstests

Lili Falk

Total Popkultur-Nerd. Zombie-Ninja. TV-Guru. Leidenschaftlicher Internet-Enthusiast. Web-Fan. Social-Media-Praktiker.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close