Technologie

IPhone-Hersteller steigt im Wert: Apple-Rekordjagd trifft US-Investoren

Es fehlt nicht viel und das Technologieunternehmen Apple bricht den nächsten Rekord an der Wall Street. Der iPhone-Hersteller strebt einen Unternehmenswert von 2 Billionen US-Dollar an. Zumindest bei der Nasdaq Heavy-Technologie schafft dies eine positive Atmosphäre.

Ein Preisanstieg des iPhone-Herstellers Apple hat das Gefühl an den amerikanischen Börsen erhöht. Die ersten Anzeichen für einen Anstieg des Arbeitsmarktes wurden auch von den Investoren begrüßt. Technologieaustauschindex Nasdaq am Donnerstag 0,3 Prozent bei 11.042 Zählern. Umfangreich Der S & P 500 war mit 3373 Punkten etwas stärker. von Dow-Jones-Index Standardwerte gaben jedoch etwas auf 27.897 Punkte.

Die Aktienhändler hoffen auch weiterhin, dass sich das Büro des Präsidenten und der Demokraten im Kongress auf ein Corona-Hilfspaket einigen wird, auch wenn die Gespräche derzeit in einer Sackgasse stecken. “Es scheint, dass sich der Markt für stark entschieden hat”, sagte Dan Eye, Chief Strategy Officer bei der Fort Pitt Capital Group. “Es passt zu der Art und Weise, wie jetzt alles beurteilt wird – wirtschaftliche Erholung, Erholung der Unternehmen, Impfstoffe.”

Zum ersten Mal seit Beginn der Coronavirus-Krise in den USA haben sich letzte Woche weniger als eine Million Menschen als arbeitslos registriert. Möglicherweise hat jedoch auch die Tatsache eine Rolle gespielt, dass ein landesweites Arbeitslosengeld von 600 US-Dollar pro Woche abgelaufen ist. Das Thema wird auch in Gesprächen über ein Hilfspaket diskutiert. US-Präsident Donald Trump hat per Dekret zusätzliches Geld ausgegeben, aber das reicht den Demokraten nicht. Von Februar bis April gingen in den USA 22 Millionen Arbeitsplätze verloren. Bisher wurden nur 9,3 Millionen neu geschaffen.

READ  WhatsApp Horror: Dummer Account zielt auf Kinder ab - Experten warnen Eltern vor schlimmen Konsequenzen
Äpfel 390,00

Äpfel– Gepflegte Notizen etwa 1,8 Prozent stärker. Ein Bericht, dass das Unternehmen eine Reihe von Abonnementmodellen für seine digitalen Angebote plant, spielte eine Rolle. Inzwischen fehlten bei einem Marktwert von zwei Billionen US-Dollar nur etwa fünf US-Dollar – es gab noch nie ein Unternehmen mit einer so hohen Marktkapitalisierung.

Die Zeitungen wurden unter Druck von gemacht Cisco mit einer Minus gut elf Prozent. Der Ausblick des Unternehmens für das laufende Quartal blieb hinter den Erwartungen der Experten zurück. Titel des Kinobetreibers AMC um mehr als 14 Prozent erhöht. Das Unternehmen, zu dem auch UCI-Kinos gehören, will bis zum 20. August wieder Filme auf der großen Leinwand zeigen. Mehr als 100 Kinos in den USA sollten dann ihre Türen für Filmfans wieder öffnen.

Verena Holland

Freundlicher Social-Media-Fan. Leidenschaftlicher Internetaholic. Stolzer Reiseguru. Unruhestifter.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close