Wissenschaft

Hier erfahren Sie, wie Sie den ursprünglichen Dead Space so reparieren, dass er heute gespielt werden kann

Uns Rezension zum Dead Space-Remake und die damit verbundene Aufregung lässt mich den Sci-Fi-Survival-Horror noch einmal sehen, aber nicht genug, um 50 £ für eine neue Version eines Spiels zu bezahlen, das ich bereits besitze. Also habe ich das Spiel, das ich bereits besitze, neu installiert. Es stellt sich heraus, dass das Spiel von 2008 nach ein paar wesentlichen (aber einfachen) Optimierungen und Korrekturen immer noch perfekt spielbar ist. Wenn du das nochmal machen willst SCHNEIDE IHRE GLIEDMASSEN AB und sich nicht sicher sind, 50 £ auszugeben, erfahren Sie hier, wie Sie das Original auf dem PC zum Laufen bringen.

Dies ist der Dead Space, an den Sie sich erinnern, aber mit einem brillanten neuen Glanz, der auf kleine, aber überlegte Weise luxuriös verbessert wurde. Angenehm vertraut und doch ausgezeichnet.

Lädt man Dead Space nach der Neuinstallation ein paar Mal, fallen sofort ein paar Dinge auf:

  1. Die Steuerung ist ekelhaft träge
  2. Gamepad-Steuerungen haben große Totzonen
  3. Die megahohe Framerate eines modernen PCs ist unattraktiv und instabil
  4. Es sieht aus wie ein Spiel aus dem Jahr 2008

Glücklicherweise sind technische Probleme einfach zu lösen und einige Lösungen werden geteilt. Das Wichtigste ist:

1. Installieren Sie den inoffiziellen Dead Space Mouse Fix

Berühren das PCGamingWiki um diese kleine Datei herunterzuladen und in Ihren Dead Space-Ordner zu extrahieren. Das ist alles. Dann funktioniert es. Dadurch wird verhindert, dass sich Ihre Maus anfühlt, als würde sie langsam und verzögert von Sirup gezogen.

Selbst wenn Sie auf dem Controller spielen, werden Sie diese Lösung dennoch wollen, da sie praktischerweise auch verhindert, dass die vertikale Synchronisation zum Albtraum wird. Standardmäßig verschlimmert die Aktivierung von vsync die Eingabeprobleme und begrenzt die Bildrate auf niedrige 30 fps. Aber Sie werden vsync oder eine andere Form der Bildratenbegrenzung benötigen, wie wir später sehen werden.

Siehe auch  Virologe Brinkmann über Corona: Erwarten Sie bald 10.000 Neuinfektionen

2. Totzonen des Gamepads optimieren

Wenn Sie lieber einen Controller als Maus und Tastatur verwenden möchten, sollten Sie ihn vielleicht ein wenig optimieren. Standardmäßig haben die Gamepad-Controller riesige Totzonen, was bedeutet, dass Sie die Thumbsticks ziemlich weit bewegen müssen, damit die Bewegung erkannt wird. Keine große Sache, aber fühlt sich ein bisschen beschissen an.

Bei Steam-Kopien von Dead Space (bei Nicht-Steam-Kopien besteht die einfachste Möglichkeit, dies zu beheben, darin, eine von Spielern erstellte Fehlerbehebung über Steam herunterzuladen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Spiel in Ihrer Steam-Bibliothek, wählen Sie Eigenschaften und gehen Sie dann zur Registerkarte Controller . Klicken Sie hier auf das Dropdown-Menü „Überschreiben“ und wählen Sie „Steam-Eingabe aktivieren“. Öffnen Sie nach dem Start des Spiels das Steam-Overlay (Umschalt+Tab) und wählen Sie „Controller-Konfiguration“ in der oberen rechten Ecke. Dadurch wird ein separates Konfigurationsfenster geöffnet, in dem Sie können auf Community-Layouts klicken und Spieler-Deadzone-Korrekturen herunterladen.

Für Nicht-Dampfer empfiehlt das PCGW die Verwendung des Durazno X Eingabe-Wrapper Totzonen zu minimieren. Ich würde es nicht wissen.

3. Vsync (oder eine andere Form der Bildratenbegrenzung) ist wichtig

Out of the box, mit ausgeschaltetem vsync, lief Dead Space auf meinem schönen modernen PC mit etwa 600 fps. Es ist eine beeindruckende Zahl und ein Albtraum. In Abschnitten mit blinkenden Lichtern (von denen das Spiel viele hat) wurde mein Bildschirm in viele Male geschnittene Rahmen in vielen verschiedenen Lichtzuständen zerschmettert, ein unangenehmes, gezacktes Durcheinander. Und das Spiel lief so schnell, dass es für mich instabil wurde. Ein Ladeabsturz wurde nur behoben, indem vsync eingeschaltet wurde, um es bei 60 fps zu halten, und anscheinend können Sie bei hohen Bildraten auch feststellen, dass einige Türen zerbrechen und einige Kisten sich weigern zu zerbrechen.

Siehe auch  Neues Weltraumobservatorium hilft bei der Lösung des Rätsels um massive Schwarze Löcher

Ehrlich gesagt mag ich vsync für Dead Space. In einem Spiel mit langsamer Action und guter Laune nehme ich 60 saubere Frames über 600 gerippte Frames. Die Hauptsache hier ist, die Vsync-Option im Spiel nicht zu verwenden.

Deaktivieren Sie vsync im Grafikoptionsmenü von Dead Space und laden Sie dann die Nvidia-Systemsteuerung (nicht zu verwechseln mit der Nvidia GeForce Experience-Software) oder was auch immer AMD-Karten verwendet (sehen Sie, ich hatte seit Jahrzehnten keine Radeon mehr) und dort auf vsync laufen lassen. Wenn Sie vysnc lieber nicht verwenden möchten, legen Sie eine Bildratenobergrenze von 120 fps oder weniger fest, um Abstürze und Unterbrechungen zu vermeiden.

Vielleicht möchten Sie sich währenddessen eingehender mit den Optionen des Grafikkarten-Bedienfelds befassen.

4. Es sieht alt aus

Das liegt daran, dass es vor 14 Jahren herauskam. Das ist gut.

Während einige Fans aktualisierte Modelle erstellt oder Nachbearbeitungswerkzeuge verwendet haben, um das Aussehen aufzufrischen (so viele kontrastreiche ReShade-Profile!), Ich denke, sie alle lassen das Spiel deutlich schlechter aussehen. Dead Space mag alt aussehen, aber es sieht aus wie es selbst ist. Wenn Sie ReShade mögen, hey, werden Sie verrückt, ich bin sicher, Sie wissen bereits, wie es geht, aber ich empfehle es anderen nicht.

Es lohnt sich, kleine visuelle Bits im Bedienfeld Ihrer Grafikkarte zu optimieren. Erzwingen Sie die nette Texturfilterung und alles, was das Spiel nicht standardmäßig tut. Es macht keinen großen Unterschied, aber es macht einen Unterschied. Und da Dead Space auf einem modernen PC mit Hunderten von Bildern pro Sekunde läuft, haben Sie sicherlich Hardwareleistung für ein nettes bisschen anisotrope Filterung übrig.

5. Alle anderen Probleme

Wie immer, Die Dead Space-Seite von PCGamingWiki ist eine unschätzbare Ressource für andere Nischenfehler und technische Anforderungen. Ich habe nur die drei Hauptthemen behandelt, aber diese Seite geht auf mehr ein. Abschnitt Guides von Steam hat auch hilfe.

Meine Abschiedsspitze ist ihre Gliedmaßen abgeschnitten. Falls Sie das verpasst haben. Es ist, was Sie tun müssen: ihnen die Gliedmaßen abhacken.

Lili Falk

Total Popkultur-Nerd. Zombie-Ninja. TV-Guru. Leidenschaftlicher Internet-Enthusiast. Web-Fan. Social-Media-Praktiker.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close
Close