Sonntag, Februar 25, 2024

Creating liberating content

Wie man eine Mind...

Mind Maps lassen Ideen lebendig werden und helfen dabei, die Planung von Projekten...

Die besten Wandergebiete in...

Die italienischen Alpen sind eine spektakuläre Bergkette im Norden Italiens, ein Paradies für...

Die 5 Lösungen für...

Es gibt mehrere einfache Lösungen, die verhindern, dass Sie Schraubenköpfe beschädigen. Wenn Sie...

Sorgen Sie für Ihre...

Weihnachten ist der Tag der Geschenke, ein Tag, an dem Wünsche wahr werden!...
StartWirtschaftHamburg: Der nächste...

Hamburg: Der nächste Lebensmittellieferdienst kommt | MOPO

Die digitale Lieferservice-Plattform Delivery Hero will mit ihrer Marke Foodpanda im deutschen Raum weiter expandieren – und wird künftig auch in Hamburg aktiv sein. Nach einer Pilotphase in Berlin wird der Online-Lieferservice auch in Frankfurt/Main und München vertreten sein. Das gab der Dax-Konzern am Dienstag in Berlin bekannt. Im Herbst soll es losgehen.

Das Geschäftsprinzip: Fahrradkuriere liefern Lebensmittel und Dinge des täglichen Bedarfs innerhalb von Minuten bis vor die Haustür. Mitte Mai gab der bislang einzige Dax-Konzern ohne deutsches Unternehmen nach dem Verkauf des deutschen Unternehmens vor mehr als zwei Jahren an den damaligen niederländischen Konkurrenten Takeaway.com die Rückkehr in seinen Heimatmarkt bekannt – heute Just Eat Takeaway (Lieferando) .

In Deutschland konkurrieren zahlreiche Unternehmen um die Aufmerksamkeit und das Geld der Kunden. Im Bereich Restaurant-Lieferservice konkurriert Foodpanda mit Platzhirsch Lieferando, dem finnischen Start-up Wolt und nun auch Uber Eats.

Das könnte Sie interessieren: Das „Lieferando-System“: Lieferservice bringt Millionen ein – Restaurantbesitzer frustriert

Bis Ende des Jahres sollen weitere Städte folgen. Laut Online-Stellenangeboten sucht das Unternehmen bereits Mitarbeiter in anderen Städten wie Düsseldorf und Köln. (lm/dpa)

Continue reading

Dax schließt nach einer glänzenden Woche leicht im Minus – weshalb die 16.300 Punkte entscheidend sind

Düsseldorf Nach einer fulminanten Börsenwoche hat sich die Lage am deutschen Aktienmarkt vorerst beruhigt. Zum Handelsschluss lag der Leitindex Dax 0,2 Prozent tiefer bei 16.105 Punkten. Auf Wochensicht ergibt sich ein Gewinn von mehr als drei Prozent...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.