Unterhaltung

GZSZ-Spoiler: Diese Kollekiez-Bewohnerin vergiftete Katrin

hatte die GZSZ– Fans die richtige Nase? Tagelang rätseln Zuschauer der beliebten Serie zu Beginn des Abends darüber, wer hinter Katrins Quecksilbervergiftung steckt (Ulrike Frank, 52) kann abstürzen. Auf den ersten Blick ist ihr Partner Tobias (Jan Kittmann) sind der Hauptverdächtige. Einige Netzwerkbenutzer tippten jedoch auf seine Ex Melanie (Diana Staehly, 43), der sich an den beiden rächen will. Sollte letzteres stimmen? Katrin Schauspielerin Ulrike hat die Antwort.

Achtung, Spoiler!
“Melanie steckt tatsächlich dahinter und besessen von der verrückten Idee, Katrin mit der Quecksilbervergiftung loszuwerden, um Tobias zurückzubekommen!”Das verriet die Schauspielerin in einem Interview mit Foto. Wenn der Unternehmer dies jedoch erkennt, ist es fast zu spät. Es folgt die spannende Konfrontation. Melanie entführt ihren Ex und Katrin versucht ihn in letzter Minute zu retten. Sie finden heraus, ob es ein Happy End gibt GZSZFans in den nächsten Tagen.

Ulrike lyrisch in den höchsten Tönen die actiongeladene geschichte und das Shooting, das allen Beteiligten viel abverlangte. „Ich bin absolut begeistert von unserem Teamgeist und Teamwork GZSZ sie betonte. Trotz aller Dramatik hätten sie am Set viel Spaß gehabt.

Ulrike Frank, GZSZ-Schauspielerin
GZSZ-Szene mit Melanie (Diana Staehly) und Tobias (Jan Kittmann)
Katrin (Ulrike Frank) und Melanie (Diana Staehly) bei GZSZ
READ  Hatte vier Jahre lang Krebs

Odelia Günther

Explorer. Food Evangelist. General Analyst. Wannabe Gamer. Alkoholspezialist. Leser. TV-Fan.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close