Top Nachrichten

Gefälschte Nachrichten über die US-Wahlen erwartet: Facebook ergreift Maßnahmen gegen Trump

Das Online-Netzwerk Facebook erwartet falsche Nachrichten von Donald Trump, wenn der US-Präsident die Wahl im November verliert. Einem Bericht zufolge arbeitet die Gruppe an einer Reihe von Maßnahmen, um dies zu verhindern.

Laut einem Zeitungsbericht arbeitet Facebook an Vorsichtsmaßnahmen für den Fall, dass US-Präsident Donald Trump die Ergebnisse der Novemberwahlen auf der Plattform ignoriert. Es geht auch um die Möglichkeit, dass Trump seine Wahl fälschlicherweise für weitere vier Jahre proklamierte, schrieb die “New York Times” unter Berufung auf informierte Personen.

Das Online-Netzwerk überlegt auch, wie es reagieren würde, wenn Trump versuchen würde, die Ergebnisse der Wahlen vom 3. November für ungültig zu erklären – zum Beispiel, weil die Post per Post verschickte Stimmzettel verloren hat. Trump warnt immer vor einem angeblich drastisch höheren Fälschungsrisiko bei Briefwahlzetteln und lässt wiederholt offen, ob er die Wahlergebnisse anerkennen würde. Facebook kommentierte den Bericht vom Freitag einfach wie folgt: “Wir werden weiterhin eine Reihe von Szenarien planen, um sicherzustellen, dass wir auf die bevorstehenden Wahlen vorbereitet sind.”

Facebook wurde während des US-Präsidentschaftswahlkampfs 2016 für Propagandakampagnen aus Russland missbraucht. Seitdem hat das Online-Netzwerk verschiedene Maßnahmen zur Transparenz in der politischen Werbung umgesetzt. Gleichzeitig wurde die Plattform dafür kritisiert, dass sie die Aussagen der Politiker aus ihrem Programm zur Überprüfung von Fakten heraushält. Eine der auf Facebook diskutierten Ideen war ein “Kill Switch” für alle Anzeigen zu politischen Themen, da sie falsche Informationen verbreiten könnten, schrieb die New York Times.

READ  Corona-Gesichtsmaske: Die erste Gesichtsmaske tötet Viren "innerhalb von Minuten" ab.

Emilie Geissler

Travel Junkie. Social Mediaholic. Freundlicher Entdecker. Zombie-Fan. Twitter-Geek. Preisgekrönter Bier-Ninja.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close