Technologie

Flachdach-Montagesystem für Module mit Längen von 1.500 bis 2.000 mm – pv magazine Deutschland

Das deutsche Solarunternehmen IBC Solar hat ein neues PV-Aufdachmontagesystem vorgestellt, das an Module mit Längen von 1.500 bis 2.100 mm und Breiten von 980 bis 1.150 mm angepasst werden kann.

Das Montagesystem IBC AeroFix G3 verfügt laut Hersteller über vielfältige Befestigungsmöglichkeiten und bietet die Möglichkeit, breite und schmale Grundschienen zu kombinieren, um eine hohe Flexibilität und Wirtschaftlichkeit zu gewährleisten. „Damit können Module mit geringerer Ballastierung oder stabileren Dachflächen mit der kostengünstigeren, schmalen Schiene abgedeckt werden“, heißt es in einer Mitteilung von IBC Solar. „Das sorgt nicht nur für maximale Flexibilität, sondern reduziert auch die Materialkosten und die Gesamtkosten der Anlage. Gleichzeitig sorgt das System für eine sichere Überdachung des Daches.“

Über ein integriertes Kippgestänge können Module unterschiedlicher Größe in der Struktur untergebracht werden, die eine „spannungsfreie“ Ausrichtung des Moduls gewährleisten können.

Das Unternehmen spezifizierte, dass das System sechs verschiedene Installationsoptionen mit einer Elevation von 8, 10 oder 15 Grad sowohl für Süd- als auch für Ost-West-orientierte PV-Anlagen bietet. Dazu kommen Bodenschienen mit vorkonfektionierten Bauschutzmatten und integrierten Kabelrinnen für bis zu 28 6mm² Kabel. „Die Bodenschienen bieten eine große Auflagefläche, sorgen für eine geringe Flächenpressung und eine gleichmäßige Lastverteilung über das gesamte Dach“, erklärt der Hersteller.

READ  Molekulare Pinzetten, die antibiotikaresistente Bakterien angreifen, entwickelt von Ben-Gurion U.

Das System soll auch gute aerodynamische Eigenschaften haben und die Standards der Wind Technology Society erfüllen. Es kann auf alle Arten von Flachdächern angewendet werden, einschließlich Folien-, Bitumen-, Kies-, Beton- oder Gründächer, so das Unternehmen.

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht wiederverwendet werden. Wenn Sie mit uns zusammenarbeiten und einige unserer Inhalte wiederverwenden möchten, wenden Sie sich bitte an: [email protected]

Verena Holland

Freundlicher Social-Media-Fan. Leidenschaftlicher Internetaholic. Stolzer Reiseguru. Unruhestifter.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close