Top Nachrichten

FC Bayern: Mega Probleme am Himmel! BVB-Chef Zorc schnappt live im Fernsehen nach Lothar Matthäus

FC Bayern Ikone und Sky-Experte: Lothar Matthäus.

© Federico Gambarini / dpa

Wenn es um Trainer Lucien Favre geht, wird eine Fragerunde über Sky zwischen BVB-Sportdirektor Michael Zorc, Experte Lothar Matthäus und Moderator Sebastian Hellmann unangenehm.

  • Borussia Dortmund: Trainer Lucien Favre wird für schwankende Leistung kritisiert.
  • BVB-Sportdirektor Michael Zorc Klicks in einem Himmel-Interview Ehrenhauptmann des DFB und Experte Lothar Matthäus wegen der Trainerfrage.
  • Das Symbol von FC Bayern München und Luftmoderator Sebastian Hellmann stellen Zorc Eine weitere knifflige Frage für ein Live-Publikum.

München / Dortmund – At Bundesliga– Vize Borussia Dortmund Es gibt eindeutig Nervosität. Um das herum Revier Derby gegen die FC Schalke (3: 0) Es gab einige Diskussionen BVB-Trainer Lucien Favrenachdem Westfalen in der Champions League mit 1: 3 gegen Lazio verloren hatte – einschließlich einer anämischen Leistung in der italienischen Hauptstadt.

Borussia Dortmund: Sportdirektor Michael Zorc sieht in einem Sky-Interview vor Millionen von Zuschauern dünn aus

Bezeichnenderweise gab es kurz vor dem prestigeträchtigen Spiel gegen Royal Blue eine hitzige Frage-und-Antwort-Sitzung Himmel. Moderator Sebasian Hellmann und auch Experte FC Bayern-Icon Lothar Matthäus wiederholt versucht BVB-Sportdirektor Michael Zorc auch eine Aussage Favre provozieren. Das Vorherige Bundesliga-Fachmann antwortete mit dünner Haut auf die Frage, ob Favre den Ernst der Situation erkannt habe.

Borussia Dortmund Sportdirektor: Michael Zorc.

© Friso Gentsch / dpa

“Sie können die Liste lesen”, schnappte der Dortmunder Chef Matthew und Hellmann vor einem Live-Publikum. Aber die beiden gaben einfach nicht auf und gingen stattdessen.

Borussia Dortmund: Trainer Lucien Favre steht unter Druck – Torwartwechsel wirft beim BVB Fragen auf

Eine andere Frage zu den Tierpflegern musste gestellt werden BVB-Chef dann lächle. “Am Ende setzt sich der Trainer”, sagte der 58-jährige Westfälische. Favre hatte vor kurzem Roman Bürki ersetzt durch Marvin Hitz.

READ  Cora Schumacher traurig: Der Kontakt zum Sohn ist verloren gegangen

Ich bin Revier Derby Bürki war zwischen den Pfosten gegen den Schalke. Die fünf mal Bundesligameister (1995, 1996, 2002, 2011, 2012) sieht momentan angespannt aus – in vielerlei Hinsicht. (p.m)

Emilie Geissler

Travel Junkie. Social Mediaholic. Freundlicher Entdecker. Zombie-Fan. Twitter-Geek. Preisgekrönter Bier-Ninja.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close