Montag, Juni 24, 2024

Creating liberating content

Die Anzahl der Religionsunterrichtsstunden...

Verbringen Sie einfach etwas Zeit im Internet, um noch lustigere Beispiele für das...
StartWeltFacebook verbietet "Zwarte...

Facebook verbietet „Zwarte Piet“ von Plattformen

Der umstrittene niederländische Nikolaushelfer „Zwarte Piet“ wird möglicherweise nicht mehr in stereotyper Form auf Facebook und Instagram gezeigt. Das Unternehmen kündigte dies im Rahmen der neuen Hausordnung an, mit der man Rassismus und Antisemitismus will entgegenwirken.

Eines der inakzeptablen Stereotypen auf Facebook ist schwarzes Make-up, dicke Lippen und eine geschwollene Perücke. Fotos, Zeichnungen oder Videos, die diesen Richtlinien nicht entsprechen, können von Facebook-Plattformen entfernt werden, wenn sie im Voraus gemeldet werden.

Darüber hinaus kündigte Facebook an, gegen diskriminierende Karikaturen von Minderheiten vorzugehen: entweder durch „schwarzes Rauschen“ oder durch die Entmenschlichung von Juden unter Verwendung des Klischees des allmächtigen Einflusses in Politik, Wirtschaft und Medien.

„Facebook findet es inakzeptabel, dass sich Menschen durch bestimmte Berichte diskriminiert und unsicher fühlen“, sagte das Unternehmen in einer Erklärung. „Sinterklaas ist ein Festival für alle.“

Sinterklaas ist der Name von Nicholas in Niederlande und Belgien, der während seiner Auftritte von fröhlichen, schwarzen Make-up-Helfern begleitet wird.

„Zwarte Piet“ wird seit Jahren kritisiert

Seit Jahren gibt es in den Niederlanden heftige Auseinandersetzungen um „Zwarte Piet“. Für viele Niederländer, insbesondere für Schwarze, ist die Darstellung von Piet rassistisch. Die Niederlande wurden dafür auch international vielfach kritisiert.

Traditionell tritt Nikolaushelfer bei öffentlichen Winterparaden mit schwarzem Gesichts-Make-up, einer Perücke, dicht gemachten Lippen und einem farbenfrohen Fantasy-Kostüm auf.

Es gibt eine starke Reaktion auf die Regulierung in sozialen Netzwerken. Pieten-Anhänger sprechen von einem „Angriff auf die Meinungsfreiheit“. Anti-Rassismus-Organisationen hingegen schätzen das „positive und ermutigende Signal“.

Symbol: Spiegel

Continue reading

Fonds für die Reparatur von Straßenschäden, die nach jahrelangen Stürmen wieder aufgefüllt werden müssen

Luftaufnahmen zeigen die Schwere der Schäden, die durch Überschwemmungen in Auckland verursacht wurden. Video / PoolDer von der Regierung zur Reparatur von sturmverwüsteten Straßen eingesetzte Fonds wird bald erschöpft sein, da sich die Zahl der kostspieligen Stürme in...

Überschwemmung in Auckland: Die beliebten Schwimmbäder in West Auckland sind für einen Monat geschlossen

König Karl III. hat Neuseeland nach den tödlichen Überschwemmungen sein „tiefstes Beileid“ ausgesprochen.Ein beliebtes Schwimmbad in West Auckland ist nach einem Hochwasserschaden mindestens einen Monat lang außer Betrieb.Das West Wave Pool and Leisure Centre hat angekündigt, dass die Pools...

Regierungsbeamte sind nicht besorgt, nachdem sie Behauptungen der chinesisch-neuseeländischen Polizeibehörde untersucht haben

Beamte der nationalen Sicherheit scheinen auf Nachfrage unbesorgt Behauptungen einer chinesischen Polizeibehörde in Neuseeland aktiv. Eine in Madrid ansässige Menschenrechtsorganisation, Schützen Sie Verteidigerveröffentlichte Ende 2021 einen Bericht, in dem Länder aufgeführt sind, in denen die chinesische...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.