Unterhaltung

Eric und Edith Stehfest: Das bedeutet die gleichen Tattoos

Letztes Jahr Eric Stehfest (31) radikal verändertes Aussehen. Mit Chris Lehmann, mit dem er zusammen ist GZSZ verkörpert hat der Schauspieler visuell wenig gemeinsam. Im Februar 2020 hatte der Schauspieler wochenlang Tätowierungen am ganzen Körper – mit seiner Frau Edith. Seitdem ist die gleiche Körperkunst die Haut des Paares. Im Rahmen der Dokumentation Eric gegen Standhaftigkeit: In der Therapie Der ehemalige Star der Serie erklärt, worum es geht.

Indem ich es tue TVNow-Format, der 31-Jährige spricht über die Motive, die an den Seiten seines Kopfes tätowiert sind. “Das sind Lorbeeren. Edith und ich haben das beide bekommen, weil wir die Kristallmethsucht überlebt haben.”, erklärt Eric Die Beeren repräsentieren den großen Erfolg, den Sie mit ihnen feiern möchten. “Deshalb haben wir es dort platziert – sehr gut sichtbar”, erklärt er. Darüber hinaus sind die Tätowierungen eine Art Kriegsbemalung für das Paar. “Jetzt verstehe ich für mich, dass nicht alle indigenen Völker umsonst Schminken hatten”, sagt der zweifache Vater. Dies zeigt auch, dass er bereit für einen Kampf ist.

Stellen Sie sicher, dass seine Frau bei all dem an seiner Seite ist Eric als tolles Geschenk. “Ich dachte immer, ich wäre ein einsamer Jäger. Ich finde, dass ich diesen Weg mit Edith sehr gut gehen kann.”enthüllt das erstere Lass uns tanzen-Besucher. Und die 26-Jährige glaubt auch in Bezug auf ihre Tätowierungen: “Keiner von uns hätte es alleine so gemacht. Wir sind es bereits.”

Alle Informationen zu “Eric Against Steadfast: In Therapy” auf TVNOW.de

Eric und Edith sind fest in “Eric gegen Standhaftigkeit: in Therapie”
Edith und Eric Stehfest im März 2020

Instagram / edithstehfest

Eric und Edith werden im Dezember 2020 festsitzen

Odelia Günther

Explorer. Food Evangelist. General Analyst. Wannabe Gamer. Alkoholspezialist. Leser. TV-Fan.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close