Unterhaltung

Elena Uhlig: „Das Dirndl sollte nicht zu eng sein, damit man genug essen kann“

Elena Uhlig (47) gehört zu den Urgesteinen der deutschen Fernsehlandschaft. Den Durchbruch schaffte die 47-Jährige in den 90er Jahren mit der Sat.1-Krimiserie „Mit Herz und Handschellen“. Es folgten zahlreiche Film- und Fernsehauftritte, unter anderem in der Romanverfilmung „Rosamunde Pilcher“. Der Düsseldorfer ist seit 16 Jahren bei der Privatperson Österreichischer Schauspieler Fritz Karl (47) Datierung. Mit ihm hat sie drei Kinder. Und bei den Fans ist die Schauspielerin vor allem wegen ihrer offenen Art beliebt. Weil sie dem Schönheitsdruck der Medienindustrie widersteht und ihren Körper so liebt, wie er ist.

BUNTE.de hat die Schauspielerin beim „Wiesnbummel by Cathy Hummels“ getroffen und in den sozialen Netzwerken spricht sie offen über ihre Dirndl-Must-Haves und ihre Meinung. Erfahren Sie alles darüber im Video oben!

Fritz Karl und Elena Uhlig: So halten sie ihre Liebe frisch

Elena Uhlig und Fritz Karl sind seit 15 Jahren ein Paar. Kennengelernt haben sich die beiden Schauspieler beim Filmfest München. Seitdem ist das Künstlerpaar ein Herz und eine Seele. Im Haushalt von Karl-Uhlig ist immer etwas los, denn ihre drei Kinder halten sie auf Trab.

Im Video unten sprechen Fritz Karl und Elena Uhlig über ihre Beziehung und mit welchen Tipps sie ihre Liebe frisch halten!

Siehe auch  Helene Fischer exklusiv bei BILD - "Kinder sind unsere Zukunft" - Menschen

Odelia Günther

Explorer. Food Evangelist. General Analyst. Wannabe Gamer. Alkoholspezialist. Leser. TV-Fan.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close
Close