Unterhaltung

Disney Star: Neue Details und Inhalte enthüllt

Disney-Star

Disney kündigte heute in einem digitalen PR-Event neue Details und Titel für die bald erscheinende Star-Sektion bei Disney + an. Dies schließt auch lokale europäische Produktionen ein.

Bekanntlich startet Disney + am 23. Februar seinen neuen Star Adult-Bereich. Benutzer, die sich ab diesem Tag anmelden, werden zunächst gefragt, ob sie die Kindersicherung einrichten möchten, da Star auch Inhalte enthält, die erst ab einem Alter von 16 oder 18 Jahren veröffentlicht wurden. Kindern kann der Zugang zu diesem Bereich in ihrem eigenen Profil mit einem PIN-Code verweigert werden. Es gibt eine Übersicht aller bereits bestätigten Titel, die am Startdatum erscheinen HierUnter ihnen sind die vier Stern Originale “Solar Opposite”, “Helstrom”, “Love, Victor” und “Big Sky”. Laut heutiger Präsentation sind bis Ende des Jahres rund 50 Erstausstrahlungen geplant.

Für die Zukunft gab Disney heute bekannt weitere exklusive Titel Biene. Darunter “The Drop Out” über Theranos CEO Elizabeth Holmes, “Only Murders in the Building” mit Selena Gomez, die Drogenserie “Dopesick” (mit Michael Keaton), “Y The Last Man”, “The Old Man”, “The Platform “und FX ‘Horror-Anthologie” American Horror Stories “.

Zwei deutsche Produktionen

Darüber hinaus stellte Disney zehn in Auftrag gegebene europäische Produktionen vor, von denen einige preisgekrönte Schöpfer sind, die in Kürze produziert und veröffentlicht werden. Dies beinhaltet auch zwei deutsche Serien als Stern Originale. Einerseits würde es „Sam – A Saxon“ über den ersten schwarzen Polizisten in der DDR geben, basierend auf der wahren Lebensgeschichte von Samuel Meffire, der zu einer medialen Sensation und später zu einem Staatsfeind wurde. Auf der anderen Seite das Familienhorror-Drama “Sultan City” über eine türkische Familie in Berlin, deren Vater spurlos verschwindet und Mutter und Töchter in die Unterwelt bringt.

READ  Zoe, Mike, Lydia & Lars meistern DAS im ersten Halbfinale

Auch von andere europäische Länder Sie möchten Inhalte in Zukunft in das Portfolio aufnehmen. Die Comedy-Serie “Weekend Family”, die Miniserie “Oussekine” über den Tod von Malik Oussekine, das Fantasy-Abenteuer “Parallels” und die Dokumentarserie “Soprano: Sing or Die” stammen aus Frankreich. Das Krimidrama “The Good Mothers”, die Komödie “Boris” und die Romanze “The Ignorant Angels” kommen aus Italien. Darüber hinaus hat Disney den ursprünglichen niederländischen Star “Feyenoord Rotterdam” angekündigt. Die Sportdokumentation handelt von einem der beliebtesten Clubs in den Niederlanden.

Empfang über MagentaTV

Im Rahmen der heutigen PR-Veranstaltung bestätigte Disney auch, dass die Deutsche Telekom in Zukunft neue Angebote machen wird Disney + wird anbieten. Die Integration der Streaming-Plattform in MagentaTV sei perfekt (DIGITALES FERNSEHEN BerichteFür die Schweiz hat Disney außerdem angekündigt, dass es regionale Unterschiede bei der Verfügbarkeit bestimmter Inhalte geben kann.

Odelia Günther

Explorer. Food Evangelist. General Analyst. Wannabe Gamer. Alkoholspezialist. Leser. TV-Fan.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close