Samstag, Mai 18, 2024

Creating liberating content

Jurgiels Fall. Die...

Die Wahlnacht am 7. April 2024 verlief gewissermaßen so, wie sich Recht und...

Waldbrand in Snochowice. ...

Die Nationale Feuerwehr gab bekannt, dass sie einen Waldbrand bekämpft 16 Feuerwehren. ...
StartUnterhaltungDIESER Berliner –...

DIESER Berliner – und Herthaner – wird Nachfolger von 94.3-rs2-Moderatorin Gerlinde Jänicke

Radio- und Podcast-Moderator Nick Sawatzki Nick Sawatzki

Das Publikum des Berliner Senders 94,3 rs2 ist begeistert: Die Nachricht über die Suspendierung der langjährigen Moderatorin Gerlinde Jänicke spaltet die Gemüter. Für tausende Berliner gehört die Stimme der Morgenshowfrau zum Morgenkaffee dazu, obwohl die Morgenshow längst von Kollegin Big Moe mit moderiert wird. Inzwischen führt Big Moe die Show alleine, Gerlinde Jänicke ist nicht mehr im Moderatorenteam auf der Homepage des Senders aufgeführt.

Bislang gab es keine öffentliche Stellungnahme des Senders zu den Vorgängen. Vielmehr heißt es, Jänicke mache derzeit Pause. Man führe „Verhandlungen mit ihr, die im Januar fortgesetzt werden“. Dass Jänicke im Januar wieder am RS2-Mikrofon sitzt, glaubt in Berlin mittlerweile niemand mehr, ihre Nachfolge dürfte aber mittlerweile feststehen. Richtig: Ein Mann soll Berlins berühmtester Radiostimme folgen.

Gerlinde Jänickes Co-Moderator Big Moe soll Morningshow nicht mehr moderieren

Die Entscheidung soll von der Programmleitung des Senders getroffen worden sein, die sich angesichts der niedrigen Einschaltquoten unter Druck gesetzt sah, eine Entscheidung zu treffen. Seit Anfang November leitet Jens Küffner, der als erfolgsorientierter Radiomacher gilt. Des BZ laut 94.3 hat rs2 eine große umbildung geplant. Demnach wird Jänickes Co-Moderator Big Moe nicht mehr in der Morgenshow zu hören sein, sondern eine eigene Nachmittagsshow haben.

Nachfolger von Jänicke soll demnach eine weitere bekannte Berliner Radiostimme werden. Nick Sawatzki (49) von BB-Radio. Bis Mitte vergangenen Jahres stand er noch bei Radio Energie am Mikrofon. Insidern ist Sawatzki auch als Hertha-Anhänger bekannt, Mitwirkender im Fan-Podcast „nur.nach.hause“. Eine offizielle Bestätigung steht noch aus, doch auf seinem Instagram-Account hatte sich Sawatzki bereits von seinen Hörern und Kollegen bei BB Radio verabschiedet. „Wir sehen uns im neuen Jahr wieder“, heißt es vielsagend.

Auf Nachfrage des Berliner KURIER wollte Sawatzki die Meldung weder dementieren noch mit einem Augenzwinkern bestätigen. Dem Bericht zufolge bekommt der Radiomann eine neue Co-Moderatorin: die 26-jährige Debbie von Radio Teddy, die laut ihrem Profil auf „rockende Tanzmusik“ steht und ihren vermeintlichen Traumjob als Otterbaby bisher verfehlt hat Krankenschwester.

Continue reading

Christian Lindner und Franca Lehfeldt verraten überraschende Hochzeitsdetails

Christian Lindner und Franca Lehfeldt sind seit einiger Zeit glücklich verheiratet.Bild: dpa / Fabian SommerProminenteBundesfinanzminister Christian Lindner ist seit einigen Monaten mit der Journalistin Franca Lehfeldt verheiratet. Tatsächlich geben die beiden selten Einblick in ihr Privatleben oder gar...

Wie die bezaubernde Trendfrisur 2023 die Herzen von Frauen jeden Alters erobert

Wie Sie bestimmt schon mitbekommen haben, liegt der Bob-Haarschnitt nach wie vor im Trend und wird auch 2023 Frauen einen attraktiven Look zaubern. Eine der beliebtesten Varianten des Klassikers ist der Lob, also der lange Bob, der mit...

„Stern TV“: Beim Interview mit Djamila Rowe springen verrückte Störer auf die Bühne | Unterhaltung

Was ist passiert?Am Mittwochabend kam es in der RTL-Sendung „Stern TV“ zu einem Vorfall. Vor allem als Moderator Steffen Hallaschka (51) der neu gewählte Dschungelkönigin Jamila Rowe (55) interviewt, sprangen zwei Männer nacheinander...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.