Unterhaltung

“Die Stimme Deutschlands” – Finale: Paula im Pop-Olymp

“Die Stimme Deutschlands” – Finale
Paula im Pop Olymp

Von Kai Butterweck

Das große Finale von “The Voice Of Germany” besteht aus einer koronamüden Sarah Connor, einem emotional aufgeladenen Laurence Duncan und einem Nico Santos im “Feliz Navidad” -Fieber. Der meiste Applaus war jedoch ein Vokalwunder aus der Schweiz.

Ein kalter, feuchter Corona-Zoff zwischen Mark Forster und Stefanie Kloß, ein gut gelaunter Finne im ‘Home Office’ und ein Comeback-Barde in jubelnder Stimmung: Die Schlagzeilen im Halbfinale füllen die Zeitungen überall, während ‘The Voice Of Germany’ wird eröffnet in Berlin – Studio hat bereits alle Türen und Tore für den großen Showdown. Und die Anwesenden können nicht länger warten.

Natürlich läuft der größte Teil des Schweißes hinter den Kulissen von den Wänden. Hier sind die fünf begeisterten Finalisten bereits gespannt. Nicht nur die prominenten Teamchefs, sondern auch Millionen von Formatfans zu Hause sind gespannt, wer die Nachfolge der letztjährigen Siegerin Claudia Emmanuela Santoso antreten wird.

Der älteste geht zuerst

Bis der siegreiche Thron ins Studio geschoben wird, müssen die verbleibenden Goldkehlen alles geben und dem Land beweisen, dass sie hier und jetzt zu Recht im Rampenlicht der Hauptsendezeit stehen. Der älteste der Gruppe beginnt. Auch der Out-in-Kandidat Oliver Henrich ist mit einer aufgeladenen Rock-Pop-Batterie führend. “Es ist ein schöner Tag”, ertönt der 39-jährige Bon Jovi-Klon ins Mikrofon – in Zeiten wie diesen genau die richtige Nachricht.

Begleitet von viel Rauch und Feuer ist das Finale der Jubiläumssaison “The Voice Of Germany” von Anfang an großartig. Und das Unterhaltungstempo wird in den nächsten vier Stunden selten gedrosselt.

Prost auf die Antwort

Bon Jovi? Oh nein, Oliver Henrich.

Die Spielregeln sind sehr einfach. Jeder Kandidat kann dreimal laufen: einmal alleine, einmal in einem Coaching-Duo und einmal mit einem Star-Gast. Während das liebevoll arrangierte Publikum aus Pappkarton die ganze Zeit grinst, dröhnt der Jubel der Antwort alle fünf Minuten durch die Kisten. Selbst in den dunkelsten Corona-Zeiten herrscht gute Laune.

Nach der Eröffnungs-Henrich-Gala starten auch alle anderen Finalisten. Es ist der Beginn einer musikalischen Achterbahnfahrt der Gefühle, bei der jeder mindestens einmal ganz vorne im Auto sitzt und eine ganz besondere Art von Sound ausschüttelt.

Forsters blaublütiger Tosari Udayana zum Beispiel glänzt mit der Seelenprinzessin Joy Denalane. Stimmwunder Paula Dalla Corte und Sarah Connor feiern vorab die erste Corona-is-finally-over-Party. Die beiden Energiebündel Mael und Jonas lassen sogar einen langjährigen Entertainer wie Michael Patrick Kelly auf der Bühne alt aussehen. Und der Teilnehmer der Comeback-Bühne, Allessandro Pola, duelliert sich mit ESC-Champion Duncan Laurence so intensiv am Klavier, dass einige Teilnehmer nass werden.

“Frohe Weihnachten, Babababa …”

Auch in diesem Jahr rocken und sprengen die lokalen Charts ihren Weg in Richtung Pop Olympus. Selbst die vielen Beobachter, die nicht auf der Bühne stehen, können nicht lange still sitzen. Und so schwingt Moderatorin Lena Gercke ihre Hüften zum Weihnachtsrock von Mael und Jonas. Comeback-Trainer Michael Schulte spielt mit Chatterbox Mark Forster “Kleine Sitze, ändern Sie sich!”. Und welche Melodie drückt der Newcomer Niko Santos auf die Tasten der Tastatur, die er mitgebracht hat? Natürlich: “Feliz Navidad, Babababa …”

Kurz vor den Feierlichkeiten tanzt die gesamte Belegschaft von “The Voice Of Germany” eine Weihnachtspolonaise. Nicht zu vergessen: Natürlich wird auch ein Gewinner des Ganzen ausgewählt. Mit satten 43 Prozent der Stimmen des Publikums gewann das Team Haber / Rea-Zugpferd Paula Dalla Corte den begehrten Titel “The Voice Of Germany 2020”. Der große, blonde Finne und sein irischer Kollege ziehen fast ihre schicken Turnschuhe aus. Jubel, Trubel! Berlin zittert. Und die kleine Schweizer Gemeinde Tägervilen freut sich über ihren ersten echten Popstar. Wir gratulieren. Gut gemacht, Paula!

READ  Ex-Junggeselle Isabell über Andrej: "Hunde bellen!"

Odelia Günther

Explorer. Food Evangelist. General Analyst. Wannabe Gamer. Alkoholspezialist. Leser. TV-Fan.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close