Mittwoch, Mai 29, 2024

Creating liberating content

Justizfonds. Adam Bodnar:...

Justizminister und Generalstaatsanwalt Adam Bodnar gab am Mittwoch bekannt, dass weitere Anträge auf...

Die USA könnten ihre...

„Wir arbeiten hart mit unseren europäischen Kollegen zusammen und tun alles, was wir...

Wladimir Putin warnt den...

- Eine weitere Eskalation könnte schwerwiegende Folgen haben - sagte Wladimir Putin und...
StartWeltDie Polizei nimmt...

Die Polizei nimmt 12 Personen fest und arbeitet daran, 5000 gestohlene Gegenstände nach der Einbruchsbande zurückzugeben

Einige Gegenstände wurden von der Polizei sichergestellt. Foto / neuseeländische Polizei

Mehr als 12 Personen wurden als Teil einer Einbruchsbande in Wellington festgenommen – und die Polizei arbeitet langsam daran, 5.000 gestohlene Gegenstände an ihre Besitzer zurückzugeben.

Die Operation Trump Card begann Anfang letzten Jahres und sah, wie die Polizei Tausende gestohlener Waren beschlagnahmte, darunter Fahrräder, Werkzeuge und Laptops. Die Polizei geht jetzt alle Gegenstände durch und versucht, sie mit Berichten über gestohlenes Eigentum abzugleichen, die drei Jahre zurückliegen.

Detective Senior Sergeant Tim Leitch sagte, der Prozess erweise sich als langwierig.

„Wir haben festgestellt, dass in vielen Fällen zum Zeitpunkt der Erstmeldung nur begrenzte Angaben zu den Eigentumsverhältnissen gemacht wurden.“

„Wir bitten die Besitzer von gestohlenem Eigentum, insbesondere wenn es einzigartig ist oder ein identifizierbares Merkmal, eine Markierung oder eine bekannte Seriennummer aufweist, sich an die Strafverfolgungsbehörden zu wenden und ihnen zusätzliche Informationen zu geben.“

Trotz der Schwierigkeiten bei der Rückgabe von Gegenständen hat die Polizei gute Fortschritte gemacht. Bisher wurden 93 der 298 Fahrräder, 10 der 29 E-Scooter und 11 der 49 Laptops identifiziert und werden an Besitzer oder Versicherungen zurückgegeben.

„Eine große Anzahl von charakteristischen Fahrrädern, Werkzeugen, Baumaterialien und anderen Gegenständen muss noch identifiziert werden. Jeder, der gestohlenes Eigentum hat und den Diebstahl nicht gemeldet hat, wird aufgefordert, dies zu tun und eine Beschreibung seines Gegenstands bereitzustellen.

Leitch sagt, weitere Festnahmen im Rahmen der Operation Trump Card seien nicht ausgeschlossen.

Continue reading

Fonds für die Reparatur von Straßenschäden, die nach jahrelangen Stürmen wieder aufgefüllt werden müssen

Luftaufnahmen zeigen die Schwere der Schäden, die durch Überschwemmungen in Auckland verursacht wurden. Video / PoolDer von der Regierung zur Reparatur von sturmverwüsteten Straßen eingesetzte Fonds wird bald erschöpft sein, da sich die Zahl der kostspieligen Stürme in...

Überschwemmung in Auckland: Die beliebten Schwimmbäder in West Auckland sind für einen Monat geschlossen

König Karl III. hat Neuseeland nach den tödlichen Überschwemmungen sein „tiefstes Beileid“ ausgesprochen.Ein beliebtes Schwimmbad in West Auckland ist nach einem Hochwasserschaden mindestens einen Monat lang außer Betrieb.Das West Wave Pool and Leisure Centre hat angekündigt, dass die Pools...

Regierungsbeamte sind nicht besorgt, nachdem sie Behauptungen der chinesisch-neuseeländischen Polizeibehörde untersucht haben

Beamte der nationalen Sicherheit scheinen auf Nachfrage unbesorgt Behauptungen einer chinesischen Polizeibehörde in Neuseeland aktiv. Eine in Madrid ansässige Menschenrechtsorganisation, Schützen Sie Verteidigerveröffentlichte Ende 2021 einen Bericht, in dem Länder aufgeführt sind, in denen die chinesische...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.