Top Nachrichten

DFB-Pokal-Auslosung: Sehr schwierig für den BVB – der FC Bayern kann sich freuen

DFB-Pokal: Die erste Runde wurde am Sonntag gezogen – die Ziehung war wegen der Koronapandemie etwas ganz Besonderes. Bisher wurden nur wenige Spiele veranstaltet.

  • Die erste Runde des DFB-Pokals wurde am Sonntagabend ausgelost.
  • Es gab im Voraus ein merkwürdiges Szenario – viele Paare sind noch nicht klar.
  • Der FC Bayern hat es mit dem Pokalsieger des Landesverbandes Mittelrehein zu tun.

>>> UPDATE <

22:05 Uhr: Am Ende ist ein etwas seltsames Gefühl: Am Sonntagabend erlebten wir das vielleicht seltsamste Unentschieden in der Geschichte des Pokals: Wer sollte es dort sehen?

19:08 Uhr: Andere Spiele sind derzeit mit Platzhaltern besetzt. So steht der Gegner von FC Bayern München fast noch nicht behoben. Die Roten treffen auf den Gewinner des Youth Middle Cup. Das heißt, es ist für Flick-Elf dagegen 1. FC Düren, Viktoria Arnoldsweiler, FC Pesch oder Deutschland Aachen Es läuft. Der ehemalige Bundesligist aus Aachen ist der große Favorit für den Titel.

DFB-Pokal: Direkte Auslosung der Fans: Nur wenige Spiele sind bereits entschieden

19:05 Uhr: Alle festen Spiele zusammenfassend:

1. FC Nürnberg – RB Leipzig; SV Wehen Wiesbaden – 1. FC Heidenheim; Eintracht Braunschweig – Hertha BSC; MSV Duisburg – Borussia Dortmund; Dynamo Dresden – Hamburger SV; Würzburger Kickers – Hannover 96; FC Ingolstadt 04 – Fortuna Düsseldorf; Karlsruher SC – 1. FC Union Berlin; 1.FC Magdeburg – Darmstadt 98

19 Uhr: Damit ist die Auslosung abgeschlossen.

18:59 Uhr: Magdeburg erwartet Darmstadt und Karlsruher SC nehmen Berliner Union.

18:57: Schalke 04 befasst sich mit dem zweiten Vertreter aus Bayern. Dies wird anhand der regionalen Liga ermittelt.

18:56 Uhr: Borussia Mönchengladbach Gäste beim Bremer Sieger, VfL Bochum im Rheinland, Sandhausen in Hessen.

DFB-Pokal: Auslosung der ersten Runde – Der FC Ingolstadt heißt Fortuna Düsseldorf willkommen

18:54: Verlierer freigeben FC Ingolstadt gehört zu der aus der Bundesliga entfernten Mannschaft Fortuna Düsseldorf.

DFB-Pokal: Unentschieden in der ersten Runde – Dynamo Dresden gegen HSV

18.53 Uhr: Zur Abwechslung sind bereits zwei Duelle angesetzt: Dynamo Dresden spielt gegen Hamburger SV, Würzburg gegen Hannover 96.

18.49 Uhr: Der diesjährige Finalist Bayer Leverkusen befasst sich mit dem Gewinner aus Hamburg, Wolfsburg sollte nach Brandenburg gehen und nach 1. FC Köln in Berlin.

6,47 S. Regensburg muss den Southwest Cup Gewinner erreichen – er kann 1. FC Kaiserslautern getan werden.

READ  Wiederaufbauplan: Deutsche Bank spielt mit Fusionsplänen - Gute Entwicklung in der Investmentbank - Aktiengewinne | Botschaft

18.46 Uhr: St. Paul reist ins Saarland, Fürth nach Westfalen und wird befördert Arminia Bielefeld im benachbarten Rhein.

18.43 Uhr: von VfB Stuttgart sollte nach Mecklenburg-Vorpommern gehen, Auen in Württemberg und Freiburg In Baden – Breisgauers erwartet Sie ein kleines Derby.

18.42 Uhr: Zu schwer für Hertha BSC: Berliner verstehen es Eintracht Braunschweig machen.

DFB-Pokal: Unentschieden in Runde 1 – Bayern möglicherweise gegen Alemannia Aachen

6,41 p.: Gegner von FC Bayern Eines ist sicher: Es ist gegen den Sieger des Mittelrheiner Vereins. Der Favorit sollte sein Deutschland Aachen Sein. Die Roten und Schwarzen können sich auf ein Duell in Tivoli freuen, das mit der Zeit geehrt wird.

18.40 Uhr: Folgende Spiele werden ausgelost: Niedersächsischer Amateurpokalsieger – FC Augsburg / Wehen Wiesbaden – Heidenheim / S Siegerdbaden – Kieler Pokalsieger

DFB-Pokal: Direkte Auslosung: MSV Duisburg gegen Borussia Dortmund – Frankfurt gegen 1860?

18:39 Uhr: Borussia Dortmund hat eines der härtesten Tickets gefangen: Der BVB muss gehen MSV Duisburg.

18:39 Uhr: Jetzt wird es spannend für 1860 München: Trifft den Sieger des Bayerischen Vereins Eintracht Frankfurt. Die Sechziger können also ein verheerendes Duell erwarten, wenn sie sich qualifizieren. Der Thüringer Pokalsieger bekommt Werder Bremen.

18:38: Schleswig-Holstein (Todesfeld oder VfB Lübeck) Landescup-Sieger erhält VfL Osnabrück. Der Gewinner kommt ebenfalls aus Niedersachsen Mainz 05 und Meister von Sachsen in Hoffenheim.

18.37 Uhr: Das erste Spiel ist: Das 1. FC Nürnberg Treffen RB Leipzig.

18:36 Uhr: Die Zeichnung beginnt.

18.35 Uhr: Die ARD kündigt sofort “Weltpremiere” an. Eine Art Ballspur sollte sicherstellen, dass sich die beiden “Losfeen” nicht gegenseitig in die Quere kommen und der Mindestabstand eingehalten werden kann.

18.33 Uhr: “Corona macht alles anders”, erklärt Ullrich die frühe Auslosung vor dem Staatsfinale mit organisatorischen Herausforderungen für kleinere Vereine.

18.30 Uhr: Die Ausstrahlung auf der ARD beginnt. Moderatorin Jessy Wellmer wird die Show leiten.

18:23 Uhr: Das Ende der Tasse Zufälligerweise findet diese Saison nicht wie gewohnt am Samstag statt, sondern fällt am Donnerstag um 13. Mai. Dies ist auf die besondere Dichte des Datums in der Saison 2020/2021 aufgrund des späteren Saisonstarts zurückzuführen.

18.11 Uhr: Zufälligerweise kommt das heutige “Losfee” von oben. Die Kugeln werden herausgezogen DFB-Präsident Fritz Keller und stellvertretender Generalsekretär Heike Ullrich.

17:57: Das Beispiel zeigt, dass nicht alle Vereine verantwortlich sind FC Memmingen. Die Schwaben nahmen aufgrund der “wirtschaftlich unmöglich darstellbaren” Situation nicht am Halbfinale des Bayerischen Pokals teil – 1860 waren die Münchner Gegner zufrieden *.

17.44 Uhr: Neben dem Traum von einer großen Auslosung beschäftigen sich Amateurclubs auch mit organisatorischen Fragen. Bis Mitte August müssen alle noch im nationalen Pokal vertretenen Mannschaften einen Austragungsort benennen, der den Vorschriften entspricht, und ein mit den Behörden abgestimmtes Hygienekonzept einführen.

READ  Fußballer mit mehreren Welten: Messi bleibt in Barcelona

17.24 Uhr: Die Auslosung ist heute für viel mehr Vereine interessant als unter normalen Umständen. Viele Teams der Unterkategorie wurden noch nicht ausgewählt, da sie sich noch für die jeweiligen nationalen Pokale qualifizieren müssen.

DFB-Pokal: Die erste Runde bei Live-Fans ziehen – die Erinnerung an “eigene Gesetze”

17:02 Uhr: Außerdem ist es fehlgeschlagen Regensburg (in Saarbrücken), Fürth (Duisburg) und Hannover (Karlsruhe) als die jeweiligen Teams.

16.34 Uhr: Die Tasse hat ihre eigenen Gesetze. Dieser bekannte Satz hat Substanz. Seit der Saison 2008 war in der ersten Runde mindestens ein Bundesliga-Verein immer außer Konkurrenz. Fast gefangen letzte Saison Augsburg (1: 2 gegen Verl) und Mainz (0: 2 gegen Kaiserslautern)

Update vom 26. Juli, 15:04 Uhr: Die Zeit ist in gut dreieinhalb Stunden gekommen. Die erste Runde der Pokalspiele wird im ARD-Studio in Köln ausgelost. Die Spannungen in Clubs müssen langsam zunehmen.

Update vom 25. Juli: Am Sonntag die erste Runde von DFB-Pokal zurückgezogen. Eines ist sicher: Niemand hat in diesem Jahr einen solchen Prozess erlebt. Denn: Das endgültige Feld der Teilnehmer steht noch nicht fest!

Einige Dinge sind jedoch bereits sicher: Zum Beispiel werden sich Teams aus der Bundesliga in der ersten Runde nicht gegenüberstehen. Ein Fan von Borussia Mönchengladbach Dieses Szenario sollte glücklich sein – denn dann muss er nicht zu Arc-Rivalen gehen Köln Meiner Ansicht nach. Aufgrund der in Rechnung gestellten Ziegen gab der Trailer kürzlich eine großartige TV-Show *.

Live-Bildschirmauslosung des DFB-Pokals: Kurioser Prozess aufgrund von Amateurspielen – Bayern kann ohne Gegner sein

Erster Bericht vom 23. Juli: Frankfurt – Bevor alles beginnt Bundesliga* -Jahreszeit Große Teams müssen eins sein, bevor die Liga beginnt Charaktertest Pass: erste Runde bei DFB-Pokal* Hochklassige Teams lassen oft scheinbar schwächere Gegner aus Amateurligen zurück und nur diese zeichnen ist schon einer für viele Vereine einzigartige Ereignisse. Dies muss aber in diesem Sommer vermieden werden. Die Auslosung selbst wird auch anders lauf wie gewohnt.

Die erste Runde des DFB-Pokals ziehen: die seltsame Art, das Spiel zu stoppen

Obwohl heute 18:30 Uhr, zog die erste Runde des deutschen Pokalwettbewerbs zurück, aber unter stark veränderte Umstände. Seit dem Betrieb des Spiels in vielen Bundesländern sowie den höchsten nationalen Amateurligen im Laufe der Koronapandemie* ist suspendiert Partizipatives Feld noch nicht ganz stark.

Die Tatsache, dass die jeweiligen Gewinner von StaatspokaleWer sich endgültig für den DFB-Pokal qualifiziert, steht noch nicht fest Platzhalter verwendet Dies bedeutet, dass für einige Teams nach der Auslosung noch ist Es gibt keine Gegner wird sicher sein. Zum Beispiel vorübergehende Paarungen beispielsweiseFC Bayern München* gegen [Gewinner des Badischen Landespokals]’Auftreten.

READ  Bayern München: PC für die Präsentation von Leroy Sané auf dem Live-Ticket

21 Gewinnerteams der jeweiligen nationalen Pokale qualifizieren sich in jeder Saison für den beliebten Wettbewerb. Die meisten Finale des Association Cup werden weiter stattfinden 22. August im Rahmen “Die letzten Tage der Amateure”* durchgeführt. Die einzige Ausnahme ist bisher die dritte Liga 1. FC Magdeburg, der aufgrund des vorzeitigen Endes des Landespokals in Sachsen-Anhalt den Startplatz im Pokal erhielt.

DFB-Pokal: Die erste Runde vor dem “Last Amateur Day” ziehen – Gegner erkennen Gegner

Dieses Jahr Gewinner Die Country Cups erkennen ihre hochkarätigen Gegner vor dem Finale an. Dies kann jedoch zusätzlich sein Motivation Sorgen um die Kicker, aber dieses Jahr wird es keine jubelnden Fotos mehr von den gezeichneten öffentlichen Szenen in den Clubhäusern geben.

An der Auslosung sind in der Regel ehemalige Fachkräfte beteiligt, in diesem Jahr der stellvertretende DFB-Generalsekretär Heike Ullrich zusammen mit dem Präsidenten des DFB Fritz Keller zieht Clubnamen von den Bällen. Dies gab der Deutsche Fußballverband am Donnerstag bekannt.

Erste Runde des DFB-Pokals: Spiele finden vor dem Start der Bundesliga statt – brechen Bundesligateams einen peinlichen Trend?

Es gibt bereits einen Termin für die erste Runde, obwohl dies wahrscheinlich von der Infektion in den kommenden Wochen abhängen wird. Zwischen 11. und 14. September, eine Woche vor Beginn der Bundesliga, 32 Spiele erste Runde. Die zweite Runde ist für den 22. und 23. Dezember geplant.

Aber auch dieses Jahr Corona-Kris etwas Pokal-Kämpfe zwischen David und Goliath. Seit der Saison 2008/09 Diese “Tradition”, die in der ersten Runde des Wettbewerbs immer mindestens einen Bundesliga-Verein fliegt, kann wahrscheinlich in diesem Jahr fortgesetzt werden. (air) * tz.de ist Teil des landesweiten Netzwerks der Ippen-Digital-Redakteure.

Emilie Geissler

Travel Junkie. Social Mediaholic. Freundlicher Entdecker. Zombie-Fan. Twitter-Geek. Preisgekrönter Bier-Ninja.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close