Top Nachrichten

Deutschlands Schoko-Weihnachtsmänner erleben einen Exportboom

Ergebnisse einer Umfrage des Bundesverbandes der Deutschen Süßwarenindustrie (BDSI) unter seinen Mitgliedsunternehmen ergaben, dass 169 Millionen Schoko-Weihnachtsmänner produziert wurden – im Vergleich zum Vorjahr ist das eine Steigerung von 5,6 %.

Gründe dafür sind laut BDSI höhere Bestellungen im Lebensmitteleinzelhandel und eine wachsende Exporttätigkeit.

In schwierigen und unsicheren politischen Zeiten ist klar, dass Süßwaren zu den kleinen Freuden des Alltags gehören. Das gilt besonders für die beliebten Schoko-Weihnachtsmänner, die am bevorstehenden Nikolaustag und Weihnachten viel Freude bereitenso Dr. Carsten Bernoth, Hauptgeschäftsführer des BDSI.

Rund zwei Drittel (ca. 109 Millionen) der in Deutschland produzierten Schokoladen-Weihnachtsmänner und -Weihnachtsmänner wurden in den vergangenen Wochen an Deutschlands Lebensmittel-, Waren- und Fachmärkte geliefert. Etwa ein Drittel (ca. 60 Millionen) der in Deutschland hergestellten Schokoladenweihnachtsmänner werden nicht nur in die europäischen Nachbarländer exportiert, sondern auch nach Großbritannien, in die USA, nach Osteuropa, Australien und Neuseeland.

Auch vegane Varianten der beliebten Festtagsschokolade liegen laut BDSI dieses Jahr im Trend.

Siehe auch  Ehepaar, das verdächtigt wird, wegen "NSU 2.0" -E-Mail verhaftet worden zu sein

Emilie Geissler

Travel Junkie. Social Mediaholic. Freundlicher Entdecker. Zombie-Fan. Twitter-Geek. Preisgekrönter Bier-Ninja.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close
Close