Top Nachrichten

Deutschland: Antifaschistische Demonstration am 27. August in Dortmund geplant

27. August 2022 | 04:41 UTC

Antifaschistische Aktivisten protestieren am 27. August in Dortmund, Deutschland. Erhöhte Sicherheit wahrscheinlich. Gegenprotest und Zusammenstöße möglich.

Transport

Sicherheit

ER GAB

Vorfall

Antifaschistische Aktivisten demonstrieren am 27. August in Dortmund. Mitglieder der Autonomen Antifa 170 treffen sich um 14:00 Uhr in der Reinoldikirche, bevor sie über die Rheinische Straße zum Bahnhof Dortmund-Dorstfeld marschieren. Am Wilhelmplatz in Dorstfeld wird eine entsprechende antifaschistische Demonstration erwartet. Gegenproteste von rechtsextremen Gruppen sind wahrscheinlich. Obwohl die Beteiligungsquoten unklar sind, ist es unwahrscheinlich, dass die Wahlbeteiligung die niedrigen Hunderte überschreitet.

Zusätzliche Polizei wird eingesetzt, um den Protest zu überwachen und rivalisierende Aktivistengruppen auseinanderzuhalten. Große Menschenmengen und damit verbundene Sicherheitsmaßnahmen werden wahrscheinlich zu Verkehrsstörungen in den Protestgebieten führen; Öffentliche Verkehrsmittel können ausfallen oder umgeleitet werden. Aktivisten, die Sicherheitsbarrieren umgehen wollen, können sich in anderen Teilen der Stadt versammeln. Vereinzelte Zusammenstöße zwischen rivalisierenden Gruppen von Aktivisten sind wahrscheinlich, wenn sie miteinander in Kontakt kommen; Zusammenstöße zwischen Polizei und Demonstranten können nicht ausgeschlossen werden.

Rat

Vermeiden Sie nach Möglichkeit alle Proteste als routinemäßige Sicherheitsmaßnahme und um die damit verbundenen Störungen zu minimieren. Befolgen Sie die Anweisungen der Sicherheitskräfte und verlassen Sie das Gebiet beim ersten Anzeichen einer Konfrontation. Üben Sie erhöhte Wachsamkeit aus, wenn Sie am 27. August in den betroffenen Gebieten von Dortmund arbeiten; Prüfen Sie auf Transportunterbrechungen und planen Sie zusätzliche Reisezeit ein.

Siehe auch  Melitta Barista T smartDie weiteren Funktionen der Barista T Smart App

Emilie Geissler

Travel Junkie. Social Mediaholic. Freundlicher Entdecker. Zombie-Fan. Twitter-Geek. Preisgekrönter Bier-Ninja.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close
Close