Dienstag, Februar 27, 2024

Creating liberating content

Wie man eine Mind...

Mind Maps lassen Ideen lebendig werden und helfen dabei, die Planung von Projekten...

Die besten Wandergebiete in...

Die italienischen Alpen sind eine spektakuläre Bergkette im Norden Italiens, ein Paradies für...

Die 5 Lösungen für...

Es gibt mehrere einfache Lösungen, die verhindern, dass Sie Schraubenköpfe beschädigen. Wenn Sie...

Sorgen Sie für Ihre...

Weihnachten ist der Tag der Geschenke, ein Tag, an dem Wünsche wahr werden!...
StartTop NachrichtenNordkorea entschuldigt sich...

Nordkorea entschuldigt sich für die Erschießung eines Südkoreaners

Tagelang wurde der Mitarbeiter des südkoreanischen Fischereiministeriums vermisst, jetzt gibt es eine offizielle Bestätigung: Der Mann wurde von nordkoreanischen Soldaten erschossen. Pjöngjang hat sich für die Schießerei an der Seegrenze entschuldigt. Nach Angaben der südkoreanischen Regierung bereue ich es Nord Korea der Vorfall. Der Nachbar behauptet, den Mann im Rahmen der Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus getötet zu haben, sagte der nationale Sicherheitsberater Südkoreas.

Die Herrscher von Nordkorea Kim Jong Un Ich schrieb einen Brief an den südkoreanischen Präsidenten Moon Jae-in. Darin schrieb er, dass der Vorfall nicht hätte stattfinden dürfen. Berichten südkoreanischer Medien zufolge sagte Kim in der Ankündigung auch, dass es ihm sehr leid tut, Präsident Moon Jae-in enttäuscht zu haben.

Die Soldaten hatten auf den Mann geschossen, der glaubte, es sei ein Eindringling. Der Vorfall ereignete sich am Dienstag. Der Beamte des Fischereidepartements war plötzlich von seinem Schiff verschwunden, als er auf Patrouille nahe der Seegrenze war.

Hinweise, dass Beamte nach Nordkorea abreisen wollten

Das südkoreanische Militär teilte am Donnerstag mit, dass nordkoreanische Soldaten den seit einigen Tagen vermissten Ministerbeamten erschossen hätten. Dann hätten sie seinen Körper verbrannt – vermutlich, um einen Koronaausbruch zu verhindern. Es gibt Hinweise darauf, dass der Mann nach dem Verschwinden von einem Fischerboot am Montag nahe der umstrittenen Grenze zwischen den beiden Staaten nach Norden fluten wollte.

Die Spannungen zwischen den beiden koreanischen Staaten haben seit dem Scheitern eines Gipfeltreffens zwischen dem nordkoreanischen Herrscher Kim und dem US-Präsidenten zugenommen Donald Trump im Februar letzten Jahres deutlich verschärft. Seitdem Verhandlungen zwischen der USA und Nordkorea über die Aussetzung des nordkoreanischen Atomprogramms.

Ikone: Der Spiegel

Continue reading

Die Bearbeitungszeit für ein Schengen-Visum für Reisen nach Deutschland wurde auf 8 Wochen verkürzt

<!-- -->Verzögerungen bei der Visa-Bearbeitung haben den Reiseverkehr in ganz Europa beeinträchtigt. (Vertreter)Neu-Delhi: Die Bearbeitungszeit für ein Schengen-Visum für Reisen nach Deutschland wurde auf acht Wochen verkürzt und es werden Anstrengungen unternommen, sie weiter zu verkürzen, sagte Georg...

​Tritax EuroBox treibt Verkaufsplan mit Verkauf von Vermögenswerten in Deutschland im Wert von 65 Millionen Euro voran | Nachricht

Tritax EuroBox, das bis Ende 2024 Verkäufe im Wert von mindestens 150 Millionen Euro anstrebt, verkauft eine Immobilie in Deutschland für 64,6 Millionen Euro an einen europäischen Immobilienverwalter. Der Verkaufspreis der 43.200 m² großen Immobilie in Hammersbach entspreche weitgehend der...

EU fördert KI und Robotik in der Landwirtschaft in Deutschland, Frankreich und Italien

EU fördert KI und Robotik in der Landwirtschaft in Deutschland, Frankreich und Italien Das Agri-Tech-Zentrum in Osnabrück ist Labor, Werkstatt und Versuchsfeld in einem Gestern der Deutsche Universität Osnabrück kündigte den Start der AgrarlebensmittelTEF Projekt. Das...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.