Montag, April 15, 2024

Creating liberating content

Virtuelle Server – nicht...

Virtuelle private Server (VPS) werden zumeist mit großen Unternehmen in Verbindung gebracht. Aber...

Nährstoffmangel und Heißhunger: Was...

Wenn es um Ernährung und Gesundheit geht, kommuniziert unser Körper auf vielfältige Weise...

Wer ist Deven Schuller:...

Deven Schuller, eine Schlüsselfigur in der Finanzwelt, hat durch seine außergewöhnlichen Strategien, insbesondere...

Grüne Wende in Paderborn:...

In der heutigen Zeit ist Nachhaltigkeit mehr als nur ein Schlagwort; es ist...
StartTop NachrichtenDeutsches Gericht versucht,...

Deutsches Gericht versucht, Holocaust-Überlebenden eine COVID-Impfung anzuordnen

Ein deutsches Gericht versuchte, den 85-Jährigen zu zwingen Holocaust-Überlebender Inna Zhvanetskaya, um COVID-19-Impfungen zu erhalten und in eine psychiatrische Einrichtung eingeliefert zu werden.

Die Anordnung, die laut Zhvanetskayas Anwalt Holger Fischer später von einem Landgericht abgelehnt wurde, kam laut Jerusalem Post unter Berufung auf die deutschsprachige Publikation Report 24 von einem Richter der Stadt Stuttgart.

Laut Gerichtsbeschluss sollte die in der Ukraine geborene Zhvanetskaya, eine jüdische Komponistin, zu einem Arzt geschickt werden zwei COVID-19-Aufnahmen gegen ihren Willen. Sie würde auch institutionalisiert werden.

Laut Bericht 24 ist das Video von Zhvanetskaya gesund und stellt keine Gefahr für sie selbst oder andere dar.

DEUTSCHLAND PLANT, DAS MASKENGEBOT IN FERNZÜGEN, BUSSEN ZU FALLEN

DATEI – Ein Mitarbeiter des Gesundheitswesens verabreicht eine Dosis COVID-19-Impfstoff in einer Impfklinik in Reading, Pennsylvania. COVID-19-Impfungen befinden sich an einem kritischen Punkt, da Unternehmen testen, ob neue Ansätze wie Kombinationsinjektionen oder Nasentropfen mit einem mutierenden Coronavirus Schritt halten können – auch wenn nicht klar ist, ob Änderungen erforderlich sind. (AP Photo/Matt Rourke, Akte)
(AP)

Der Versuch der Vorinstanz löste Ärger aus Deutsche jüdische Gemeinden. Bevor das Landgericht das Urteil aufhob, sandte der Präsident der Jüdischen Gemeinde Bamberg, Bayern, Martin Arieh Rudolph, einen Brief an die Präsidentin der Jüdischen Gemeinde Stuttgart, Barbara Traub, mit der Frage, ob die Bamberger Gemeinde eingreifen könne, um Schwanetskaja zu töten helfen.

KLICKEN SIE HIER, UM DIE FOX NEWS APP ZU ERHALTEN

Bericht 24 berichtete am vergangenen Dienstag über die Angelegenheit, Tage bevor Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbac eine Lockerung einer der letzten verbleibenden Pandemiebeschränkungen des Landes ankündigte. Lauterbac sagte am Freitag, dass es ab dem 2. Februar keine Maskenpflicht mehr geben werde Fernzüge und Busse.

In Arztpraxen sind weiterhin Masken erforderlich, wobei sowohl in Krankenhäusern als auch in Pflegeheimen Masken und negative COVID-19-Tests erforderlich sind.

Continue reading

Die Bearbeitungszeit für ein Schengen-Visum für Reisen nach Deutschland wurde auf 8 Wochen verkürzt

<!-- -->Verzögerungen bei der Visa-Bearbeitung haben den Reiseverkehr in ganz Europa beeinträchtigt. (Vertreter)Neu-Delhi: Die Bearbeitungszeit für ein Schengen-Visum für Reisen nach Deutschland wurde auf acht Wochen verkürzt und es werden Anstrengungen unternommen, sie weiter zu verkürzen, sagte Georg...

​Tritax EuroBox treibt Verkaufsplan mit Verkauf von Vermögenswerten in Deutschland im Wert von 65 Millionen Euro voran | Nachricht

Tritax EuroBox, das bis Ende 2024 Verkäufe im Wert von mindestens 150 Millionen Euro anstrebt, verkauft eine Immobilie in Deutschland für 64,6 Millionen Euro an einen europäischen Immobilienverwalter. Der Verkaufspreis der 43.200 m² großen Immobilie in Hammersbach entspreche weitgehend der...

EU fördert KI und Robotik in der Landwirtschaft in Deutschland, Frankreich und Italien

EU fördert KI und Robotik in der Landwirtschaft in Deutschland, Frankreich und Italien Das Agri-Tech-Zentrum in Osnabrück ist Labor, Werkstatt und Versuchsfeld in einem Gestern der Deutsche Universität Osnabrück kündigte den Start der AgrarlebensmittelTEF Projekt. Das...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.