Dienstag, Februar 27, 2024

Creating liberating content

Wie man eine Mind...

Mind Maps lassen Ideen lebendig werden und helfen dabei, die Planung von Projekten...

Die besten Wandergebiete in...

Die italienischen Alpen sind eine spektakuläre Bergkette im Norden Italiens, ein Paradies für...

Die 5 Lösungen für...

Es gibt mehrere einfache Lösungen, die verhindern, dass Sie Schraubenköpfe beschädigen. Wenn Sie...

Sorgen Sie für Ihre...

Weihnachten ist der Tag der Geschenke, ein Tag, an dem Wünsche wahr werden!...
StartWirtschaftDer reichste Mensch...

Der reichste Mensch Asiens verlor an einem Tag mehr als 5 Milliarden Dollar

Trotz der Verluste bleibt Gautam Adana der reichste Mensch Asiens.
Mit Dave/Reuters

Das Vermögen von Gautam Adani ist am Mittwoch um 5,5 Milliarden Dollar eingebrochen. Der indische Milliardär ist jetzt nur noch 113 Milliarden Dollar (103,7 Milliarden Euro) wert.

Adani musste nach Betrugsvorwürfen eines Finanzunternehmens auf den Vermögensverlust verzichten.

Trotz Verlusten bleibt der indische Milliardär der reichste Mensch Asiens.

Asiens reichster Multimilliardär Gautam Adani verlor am Mittwoch 5,5 Milliarden Dollar an Vermögenswerten, nachdem ein US-Leerverkäufer Betrug und Marktmanipulation für sein Geschäftsimperium eingesetzt hatte beschuldigt hätte.

Hindenburg Research, ein in New York ansässiges Investment-Research-Unternehmen, das sich auf Leerverkäufe konzentriert, behauptete in a Nachricht am Dienstag, dass die Adani-Gruppe „seit Jahrzehnten mit Aktienmanipulation und Bilanzfälschung beschäftigt ist“.

Die Manipulationen sollen die Aktienkurse von sieben großen börsennotierten Unternehmen der Adani-Gruppe in die Höhe getrieben und Adanis Nettovermögen in drei Jahren um mehr als 100 Milliarden Dollar erhöht haben.

Adani, der Gründer und CEO des in Indien ansässigen Konglomerats Adani Group, hat in den letzten Jahren ein enormes Vermögen angehäuft. Im Jahr 2022, so die Bloomberg-Milliardärsindex um mehr als 50 Prozent gestiegen.

nur drinnen Jahr 2022 Adani stieg vom 14. auf den 3. Platz auf und überholte Bill Gates und Warren Buffett. Das Vermögen von 121 Milliarden Dollar wurde jedoch nach dem vernichtenden Hindenburg-Bericht auf 113 Milliarden Dollar reduziert.

auch lesen

CFO der Adani Group, Jugeshinder Singh, wies Hindenburgs Vorwürfe zurück. Der Bericht sei „eine böswillige Kombination aus selektiven Fehlinformationen und veralteten, unbegründeten und diskreditierten Behauptungen, die von Indiens höchsten Gerichten untersucht und widerlegt wurden“.

Der Kurssturz konnte auch durch die Absage der Adani-Gruppe nicht gestoppt werden. Die Aktien von Adani Enterprises fielen am Mittwoch um bis zu 3,7 Prozent und schlossen bei -1,5 Prozent. Die Aktie von Adani Ports schloss bei 6,3 Prozent und brach bis zu sieben Prozent ein.

Da der größte Teil von Adanis Vermögen aus seinen Aktienbeständen stammt, sank sein Nettovermögen am Mittwoch um 5,5 Milliarden US-Dollar. Der indische Milliardär hat damit fast fünf Prozent seines Vermögens verloren.

Dennoch bleibt Gautam Adani mit 103,7 Milliarden Euro der reichste Mensch Asiens und der viertreichste Mensch der Welt. Reicher als Adani sind nur Jeff Bezos (110 Milliarden Euro), Elon Musk (134 Milliarden Euro) und Bernard Arnault (174 Milliarden Euro).

Auf Nachfrage von Business Insider reagierte die Adani Group nicht.

Dieser Artikel wurde von Amin Al Magrebi aus dem Englischen übersetzt. Sie können das Original finden hier.

Dieser Text wurde am 27. Januar 2023 aktualisiert und erschien erstmals am 26. Januar 2023.

Continue reading

Dax schließt nach einer glänzenden Woche leicht im Minus – weshalb die 16.300 Punkte entscheidend sind

Düsseldorf Nach einer fulminanten Börsenwoche hat sich die Lage am deutschen Aktienmarkt vorerst beruhigt. Zum Handelsschluss lag der Leitindex Dax 0,2 Prozent tiefer bei 16.105 Punkten. Auf Wochensicht ergibt sich ein Gewinn von mehr als drei Prozent...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.