Donnerstag, Juni 20, 2024

Creating liberating content

Szymon Hołownia änderte seine...

„Fakt“ brachte das Thema CPK in einem Gespräch mit dem Vorsitzenden des Sejm,...
StartWeltDer große Backtrack...

Der große Backtrack von Prinz Harry und Meghan Markle nach der Veröffentlichung von Netflix doco

Harry und Meghan sprechen in einer neuen Dokumentation über ihre Trennung von der königlichen Familie. Videos/Netflix

Prinz Harry und Meghan Markle haben sich nach der Veröffentlichung ihrer Netflix-Serie über die „Heuchelei“ geäußert.

Das Paar trat 2020 aus dem königlichen Leben zurück und behauptete, es wolle ein „ruhigeres Leben“, während Meghan Oprah später in ihrem erstaunlichen Interview von 2021 sagte: „Jeder hat ein Grundrecht auf Privatsphäre. Grundlegend.“

„Wir sprechen nicht über etwas, das jemand anderes nicht erwarten würde.“

Jetzt, da die ersten drei Folgen ihrer Dokumentationen veröffentlicht wurden, werden ihre Behauptungen, Privatsphäre zu wollen, in Frage gestellt.

Die erstaunlichen Dokumentationen enthalten Dutzende von Fotos und Videos von sich selbst und ihren Kindern, Archie, 3, und Lilibet, 1, mit königlichen Experten und Fans, die das Paar wegen Heuchelei beschimpfen.

Die Netflix-Dokumentation von Harry und Meghan zeigt mehrere nie zuvor gesehene Fotos ihrer Kinder Archie und Lilibet.  Foto / Netflix
Die Netflix-Dokumentation von Harry und Meghan zeigt mehrere nie zuvor gesehene Fotos ihrer Kinder Archie und Lilibet. Foto / Netflix

Sprechen gegen U-Bahnsagte der königliche Experte Richard Fitzwilliams: „Was ich sagen würde, ist, dass für ein Paar, das seine Privatsphäre immer unglaublich geschützt hat, die Art und Weise, wie sie intime Fotos, Textnachrichten und Videos offen teilen, außergewöhnlich ist.

„Es ist das Gegenteil von dem, wonach sie gefragt haben.“

Die Gegenreaktion hat die Sprecherin des Paares, Ashley Hanson, dazu veranlasst, mit dem zu sprechen New York Times wo sie sagte, die Geschichte sei „überhaupt nicht wahr“ und kritisierte die Medien dafür, dass sie sie erfunden hätten.

„Ihre Erklärung, in der sie ihre Entscheidung zum Rücktritt bekannt gibt, erwähnt die Privatsphäre nicht und bekräftigt ihren Wunsch, ihre Rolle und ihre öffentlichen Pflichten fortzusetzen.

Harry und Meghan auf einem nie zuvor gesehenen Foto.  Foto / Netflix
Harry und Meghan auf einem nie zuvor gesehenen Foto. Foto / Netflix

„Jeder andere Vorschlag spricht einen wichtigen Punkt dieser Serie an. Sie entscheiden sich dafür, ihre Geschichte zu ihren Bedingungen zu teilen, und doch haben die Boulevardmedien eine völlig unwahre Erzählung geschaffen, die die Berichterstattung in der Presse und die öffentliche Meinung durchdringt. Die Fakten liegen direkt vor ihnen.“

Das Plädoyer des Paares für die Privatsphäre wird voraussichtlich im Januar erneut angefochten Harrys Memoiren Spare werden veröffentlicht.

Es kommt nach den Nachrichten Prinz William ist „total wütend“ auf seinen Bruder Während die Dokumentationen kontroverse Bilder ihrer Mutter, Prinz Diana, teilen, Panorama Interview mit Martin Bashir.

William sagte Anfang dieses Jahres, dass das Filmmaterial laut Quellen „nie wieder ausgestrahlt werden sollte“. Tagesspiegel er hatte den Eindruck, dass sein Bruder ihm zustimmte.

Prinzessin Dianas Interview mit Martin Bashir für BBC Panorama.  Foto/Getty Images
Prinzessin Dianas Interview mit Martin Bashir für BBC Panorama. Foto/Getty Images

„Harry ist mit den Panorama-Bildern schamlos gegen seinen Willen vorgegangen. Es zeigt, wie wenig Aufmerksamkeit es aus dem Lager in Sussex gibt. William wird zu Recht wütend darüber sein“, sagte eine Quelle der Nachrichtenagentur.

„Er hätte nicht klarer sein können und das ist eine Sache, von der er dachte, dass er und Harry auf derselben Seite sind. Es zeigt, dass die Kluft zwischen ihnen nicht größer sein könnte.“

Die königliche Familie muss sich noch zu den Dokumentationen äußern und es wird angenommen, dass, wenn irgendein Kommentar veröffentlicht wird, dies nach der Veröffentlichung der letzten drei Folgen nächste Woche am 15. Dezember oder sogar nach der Veröffentlichung von Harrys Memoiren sein wird.

Continue reading

Fonds für die Reparatur von Straßenschäden, die nach jahrelangen Stürmen wieder aufgefüllt werden müssen

Luftaufnahmen zeigen die Schwere der Schäden, die durch Überschwemmungen in Auckland verursacht wurden. Video / PoolDer von der Regierung zur Reparatur von sturmverwüsteten Straßen eingesetzte Fonds wird bald erschöpft sein, da sich die Zahl der kostspieligen Stürme in...

Überschwemmung in Auckland: Die beliebten Schwimmbäder in West Auckland sind für einen Monat geschlossen

König Karl III. hat Neuseeland nach den tödlichen Überschwemmungen sein „tiefstes Beileid“ ausgesprochen.Ein beliebtes Schwimmbad in West Auckland ist nach einem Hochwasserschaden mindestens einen Monat lang außer Betrieb.Das West Wave Pool and Leisure Centre hat angekündigt, dass die Pools...

Regierungsbeamte sind nicht besorgt, nachdem sie Behauptungen der chinesisch-neuseeländischen Polizeibehörde untersucht haben

Beamte der nationalen Sicherheit scheinen auf Nachfrage unbesorgt Behauptungen einer chinesischen Polizeibehörde in Neuseeland aktiv. Eine in Madrid ansässige Menschenrechtsorganisation, Schützen Sie Verteidigerveröffentlichte Ende 2021 einen Bericht, in dem Länder aufgeführt sind, in denen die chinesische...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.