sport

Der frühere Kiwi Elijah Taylor tritt dem Super League Club bei, nachdem er 400.000 US-Dollar an den Manager verloren hat

Elijah Taylor, der die Tiger gegen die Titanen spielt, hat für den englischen Super League-Club Salford unterschrieben.

Chris Hyde / Getty Images

Elijah Taylor, der die Tiger gegen die Titanen spielt, hat für den englischen Super League-Club Salford unterschrieben.

Elijah Taylor, Elijah Taylor, der elf Tests testet, hat einen Zweijahresvertrag mit dem englischen Super League-Club Salford unterzeichnet, nur wenige Wochen nachdem der neuseeländische Oberste Gerichtshof entschieden hatte, dass sein ehemaliger Manager 400.000 US-Dollar vom NRL-Spieler erhalten hatte verdunkelt.

Taylor, 30, tritt den Salford Red Devils bei, nachdem er Ende der Saison 2020 vom NRL-Club Wests Tigers entlassen wurde.

Der ehemalige Warriors-Favorit sagte, er habe “mit einigen der Spieler gesprochen, die ich kenne, und Salford klingt wie ein großartiger Verein”.

„Ich freue mich auf die Gelegenheit, in Salford zu spielen, zu trainieren und dort zu leben.

SALFORD RLFC

Salford schafft es zum ersten Mal seit 51 Jahren wieder ins Finale des Challenge Cup.

WEITERLESEN:
* * Mit dem Engagement für die Tochter kehrt Kiwi Prop dem Super League-Vertrag mit Leeds den Rücken
* * Der frühere Kiwis-Verteidiger Krisnan Inu meldet sich für eine weitere Super League-Saison bei Salford an
* * Der Super League-Club Salford ist mit Ex-Kiwis Elijah Taylor und Danny Levi verbunden

Wests Tigers Stürmer Elijah Taylor hat 2017 einen Pass verloren.

Cameron Spencer / Getty Images

Wests Tigers Stürmer Elijah Taylor hat 2017 einen Pass verloren.

„Ich verfolge Salford seit zwei Jahren und wollte schon immer in der Super League spielen. Sprich mit Rich [coach Richard Marshall]Ich liebe es, für den Verein zu spielen. “”

Taylor, der 186 erstklassige NRL-Auftritte absolvierte, spielte mit Salfords Krisnan Inu und Sebastine Ikahihifo bei den Warriors und mit Red Devils Standoff Tui Lolohea bei Wests Tigers.

Marshall sagte, sein neuer Rekrut „hat die Qualität, mit seinen Aktionen auf und neben dem Feld einen großen Einfluss auf dieses Team auszuüben.

„Er hat seit ihrer Zeit bei Wests Tigers eine großartige Beziehung zu Tui und ich freue mich darauf, sie zusammen in Salford-Trikots spielen zu sehen.

“Ich denke auch, dass Elias Erfahrung auf der Weltbühne ihn einen großen Einfluss auf den Rest unseres Pelotons und insbesondere auf unsere jüngeren Spieler haben wird.”

Salford mit Sitz in Greater Manchester wurde Zweiter im Super League-Finale 2019 und im Challenge Cup-Finale 2020.

Ihr Rugby-Regisseur Ian Blease beschrieb Taylor als ein “Weltklasse-Talent”, dessen “Präsenz unser Rudel für die nächste Saison und darüber hinaus noch beeindruckender aussehen lässt”.

“Diese Unterzeichnung ist eine Erklärung unserer Absicht, und ich bin sicher, dass unsere Fans von seinem ersten Spiel in Salford-Farben begeistert sein werden.”

Elijah Taylor in Aktion für die Krieger gegen die Hähne im Jahr 2013.

Mark Kolbe / Getty Images

Elijah Taylor in Aktion für die Krieger gegen die Hähne im Jahr 2013.

Taylor, der Gelegenheitsstürmer, zweite Reihe oder Nutte spielen kann, gab 2011 sein NRL-Debüt für die Warriors, nachdem er die Junior Warriors zum Titel der National Youth League geführt hatte.

Er gewann seine ersten Kiwis-Länderspiele im Jahr 2011 und startete 2013 als lockerer Stürmer bei der endgültigen Niederlage der Rugby-Weltmeisterschaft der Kiwis gegen Australien. Bei seinem letzten Kiwis-Auftritt gegen Schottland bei der Weltmeisterschaft erzielte er einen Versuch der Hure 2017.

Elijah Taylor bei seinem letzten Auftritt für die Kiwis gegen Schottland bei der Rugby League-Weltmeisterschaft 2017 in Christchurch.

Kai Schwoerer / Getty Images

Elijah Taylor bei seinem letzten Auftritt für die Kiwis gegen Schottland bei der Rugby League-Weltmeisterschaft 2017 in Christchurch.

Taylor wechselte 2014 zu den Penrith Panthers und wechselte zwei Jahre später zu Wests Tigers, wo er Co-Kapitän wurde.

Er bestritt 2020 elf Spiele – neun von der Bank -, gehörte jedoch zu einer Gruppe von Spielern, die am Ende der Saison von Wests Tigers und Kiwis-Trainer Michael Maguire entlassen wurden.

Taylor ergriff rechtliche Schritte gegen seinen ehemaligen Manager Ian Miles aus Christchurch. Der Oberste Gerichtshof entschied letzten Monat, dass Miles über einen Zeitraum von vier Jahren 400.000 US-Dollar vom NRL-Spieler unterschlagen hatte.

Taylor hat es erzählt New Zealand Herald in dieser Woche dass er sich von einem Mann betrogen fühlte, der sein Mentor war, seit er ein Teenager bei den Warriors war.

“Wie ist es möglich? Wie konnte jemand das tun – jemand, der aussah wie mein Vater. Ich habe ihm so sehr vertraut. Ich habe ihm mehr vertraut als jedem anderen in meinem Leben «, sagte Taylor.

Miles hat eine Erklärung an die New Zealand Herald Er bestritt, Taylor unterschlagen zu haben, und war nach “mehreren gesundheitlichen Problemen in den letzten vier Jahren” in Therapie.

Der Richter am Obersten Gerichtshof, Jan-Marie Doogue, entschied jedoch, dass Miles Taylors Vertrauen missbraucht hatte, und forderte ihn auf, 25.000 US-Dollar an allgemeinem Schadenersatz und Gerichtskosten in Höhe von 28.750 US-Dollar zu zahlen, wobei Taylor Beträge in Höhe von A340.112 USD und 17.909 USD zugesprochen wurden.

Taylor hat es erzählt Herold Er hatte wenig Hoffnung auf Geld.

READ  Formel 1: schwerer Rückschlag für Vettel & Ferrari! Jetzt stellt sich heraus ...

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close