Mittwoch, April 17, 2024

Creating liberating content

Virtuelle Server – nicht...

Virtuelle private Server (VPS) werden zumeist mit großen Unternehmen in Verbindung gebracht. Aber...

Nährstoffmangel und Heißhunger: Was...

Wenn es um Ernährung und Gesundheit geht, kommuniziert unser Körper auf vielfältige Weise...

Wer ist Deven Schuller:...

Deven Schuller, eine Schlüsselfigur in der Finanzwelt, hat durch seine außergewöhnlichen Strategien, insbesondere...

Grüne Wende in Paderborn:...

In der heutigen Zeit ist Nachhaltigkeit mehr als nur ein Schlagwort; es ist...
StartWirtschaftDDR5 für Ryzen...

DDR5 für Ryzen 7000: AMD erklärt die Vorteile

von Valentin Sattler
In einem YouTube-Video erklärt AMD, was das Unternehmen von DDR5-Speicher in Kombination mit den neuen Ryzen-7000-Prozessoren erwartet. Die wichtigsten Punkte sind höhere Effizienz und bessere Leistung.

Nachdem Intel 2021 mit den Alder-Lake-Prozessoren auf DDR5 und PCI-Express 5.0 umgestiegen ist, zieht nun AMD nach. Auch die kommenden Ryzen-7000-CPUs sollen beide Schnittstellen unterstützen, und AMD hat kürzlich ein Video veröffentlicht, das die Vorteile von DDR5-Speicher hervorhebt.

DDR5 und Ryzen 7000

In dem knapp dreiminütigen Clip erklärt Robert Hallock, Head of Technical Marketing bei AMD, was AMD von DDR5 erwartet. Neben einer allgemeinen Erklärung, wie RAM funktioniert – dass es nur Daten während der Nutzung hält und als Hauptspeicher dient – ​​nennt AMD speziell Leistungs- und Effizienzvorteile.

Insbesondere erwartet das Unternehmen, dass die Verwendung von DDR5 im Gegensatz zu DDR4 für Übertakter besonders spannend sein wird, um die Vorteile der höheren möglichen Übertragungsgeschwindigkeit zu nutzen. Als Vergleichswert sei hier angegeben, dass DDR4 nur 4.000 Megatransfers pro Sekunde schaffen soll, während DDR5 7.000 Megatransfers haben soll. Davon sollen insbesondere auch Spiele profitieren.

Auch interessant: AMD: Zen-Architektur von Exploit betroffen, SMT sollte deaktiviert werden

In Bezug auf Notebooks spricht Hallock jedoch von einer höheren Effizienz, die mit DDR5 erreicht werden kann. Konkrete Zahlen liefert sie aber, wie schon bei den oben genannten Leistungsvorteilen, nicht. Ob die Umstellung auf (schnellen) DDR5-Speicher tatsächlich spürbare oder nicht messbare Vorteile für die Ryzen-7000-Prozessoren bringt, bleibt abzuwarten. Hier sollten die ersten Tests vor dem Launch der CPUs entsprechende Daten liefern.

Dass: AMD

Continue reading

Dax schließt nach einer glänzenden Woche leicht im Minus – weshalb die 16.300 Punkte entscheidend sind

Düsseldorf Nach einer fulminanten Börsenwoche hat sich die Lage am deutschen Aktienmarkt vorerst beruhigt. Zum Handelsschluss lag der Leitindex Dax 0,2 Prozent tiefer bei 16.105 Punkten. Auf Wochensicht ergibt sich ein Gewinn von mehr als drei Prozent...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.