Dienstag, Februar 27, 2024

Creating liberating content

Wie man eine Mind...

Mind Maps lassen Ideen lebendig werden und helfen dabei, die Planung von Projekten...

Die besten Wandergebiete in...

Die italienischen Alpen sind eine spektakuläre Bergkette im Norden Italiens, ein Paradies für...

Die 5 Lösungen für...

Es gibt mehrere einfache Lösungen, die verhindern, dass Sie Schraubenköpfe beschädigen. Wenn Sie...

Sorgen Sie für Ihre...

Weihnachten ist der Tag der Geschenke, ein Tag, an dem Wünsche wahr werden!...
StartTop NachrichtenDas Verteidigungsministerium untersucht...

Das Verteidigungsministerium untersucht die Vorwürfe gegen den Social-Media-Chef der Bundeswehr

D.Das Verteidigungsministerium untersucht den Verdacht auf Rechtsextremismus gegen den Leiter der Abteilung Social Media der Bundeswehr. mögen ARD-Politikmagazin „Panorama“ Zuvor am Donnerstag berichtet, ist der Oberstleutnant im sozialen Netzwerk Instagram seit Jahren mit einem Anhänger der Identitätsbewegung mit dem Netzwerk verbunden und kommentiert die relevanten Beiträge des Kontos auf „Gefällt mir“. Darunter sind Beiträge mit einem klaren Bezug zu den Slogans der Identitätsbewegung wie „Protect Europe“.

Das Amt für den Schutz der Verfassung stuft die Identitätsbewegung als „gesicherten Rechtsextremisten“ ein. Bundesweit werden rund 600 Personen darauf zurückgeführt.

Lesen Sie auch

Auf die Frage nach dem „Panorama“ kündigte das Bundesverteidigungsministerium an, die Anklage „sofort und sorgfältig zu prüfen“. Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) verfolgt eine „absolute Null-Toleranz-Linie, insbesondere wenn es um rechte Tendenzen geht“. Verstöße werden nicht toleriert.

Der Oberstleutnant trug zu den Richtlinien für soziale Medien bei

Dem Bericht zufolge mochte der Oberstleutnant auch die Beiträge seines rechtsradikalen Kontakts, in dem er Bücher des Verlags Götz Kubitschek veröffentlichte. Kubitschek gilt als führender Ideologe der sogenannten Neuen Rechten.

Der Oberstleutnant ist verantwortlich für die Online-Kampagnen der Bundeswehr, mit denen junge Menschen angezogen werden. Er war auch maßgeblich an der Erstellung der Social-Media-Richtlinien der Bundeswehr beteiligt.

Continue reading

Die Bearbeitungszeit für ein Schengen-Visum für Reisen nach Deutschland wurde auf 8 Wochen verkürzt

<!-- -->Verzögerungen bei der Visa-Bearbeitung haben den Reiseverkehr in ganz Europa beeinträchtigt. (Vertreter)Neu-Delhi: Die Bearbeitungszeit für ein Schengen-Visum für Reisen nach Deutschland wurde auf acht Wochen verkürzt und es werden Anstrengungen unternommen, sie weiter zu verkürzen, sagte Georg...

​Tritax EuroBox treibt Verkaufsplan mit Verkauf von Vermögenswerten in Deutschland im Wert von 65 Millionen Euro voran | Nachricht

Tritax EuroBox, das bis Ende 2024 Verkäufe im Wert von mindestens 150 Millionen Euro anstrebt, verkauft eine Immobilie in Deutschland für 64,6 Millionen Euro an einen europäischen Immobilienverwalter. Der Verkaufspreis der 43.200 m² großen Immobilie in Hammersbach entspreche weitgehend der...

EU fördert KI und Robotik in der Landwirtschaft in Deutschland, Frankreich und Italien

EU fördert KI und Robotik in der Landwirtschaft in Deutschland, Frankreich und Italien Das Agri-Tech-Zentrum in Osnabrück ist Labor, Werkstatt und Versuchsfeld in einem Gestern der Deutsche Universität Osnabrück kündigte den Start der AgrarlebensmittelTEF Projekt. Das...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.