Wissenschaft

Das NASA-Raumschiff, das auf die Sonne zusteuert, macht ein erstaunliches Bild von sechs Planeten

Hier ist eine tägliche Dosis Wunder für Sie: Ein Raumschiff, das sich derzeit auf dem Weg zur Sonne durch das innere Sonnensystem bewegt, hat es geschafft, sechs Planeten des Sonnensystems zu fotografieren: Mars, Saturn, Jupiter, Venus, Erde und Merkur im Sternenlicht glitzern.

NASAs Parker Solar ProbeDas im August 2018 gestartete Modell nutzt die Gravitationsquelle der Venus, um sich in den kommenden Jahren der Sonne zu nähern. Eine seiner Sonnenfliegenbewegungen wird bis zu 3,83 Millionen Meilen erreichen. Es wird nicht nur ein beispiellos klares Bild des Sternofens im Herzen unseres Sonnensystems erhalten, es wird auch das erste Raumschiff sein, das durch die äußere Atmosphäre der Sonne fliegt, eine schlecht verstandene und sengende heiße Schicht, die als Korona bekannt ist.

Wie es der Zufall wollte, am 7. Junith Der WISPR-Instrument (Wide-Field Imager for Solar Probe) des letzten Jahres war auf die meisten Planeten des Sonnensystems ausgerichtet. Diese beiden zusammengenähten Bilderrahmen zeigen links die Sonne, rechts die felsigen Welten und Gasriesen.

Es ist nicht das einzige Raumschiff mit solch unterhaltsamen fotografischen Fähigkeiten. Wie von einem kürzlich notierten Blogeintrag auf dem Earth Observatory-Blog der NASA, dem Solar and Terrestrial Relations Observatory der Weltraumbehörde oder auch STEREO sah die gleichen sechs Welten von seinem eigenen Zuhause anderswo im inneren Sonnensystem. Es hat ein eigenes Sextuplettbild mit seinen heliosphärischen Bildgebern aufgenommen, Kameras, die in erster Linie dazu dienen, die Materiemissionen der Sonne in den Weltraum zu verfolgen.

Unser Sonnensystem ist ohne Zweifel cool. Aber die Tatsache, dass wir auf diese Weise Porträts davon machen können, scheinbar nur zum Spaß, ist noch cooler.

READ  Die Welt der Freisteller-Formeln: Warum die Erde keinen Ring hat

Lili Falk

Total Popkultur-Nerd. Zombie-Ninja. TV-Guru. Leidenschaftlicher Internet-Enthusiast. Web-Fan. Social-Media-Praktiker.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close