sport

COVID-19 trifft den Sport: Unsicherheit wirbelt um All Blacks, Blackcaps nach der Ankündigung der Sperrung

Ob die pakistanische Etappe trotz wachsender Unruhen nördlich der Grenze durch die Machtübernahme der Taliban in Afghanistan weitergeht, werden in den kommenden Wochen Kontrollen durch einen Sicherheitsexperten vor Ort zeigen.

Während der Großteil der neuseeländischen Paralympics bereits nach Tokio abgereist ist, befindet sich eine Gruppe – darunter Schwimmerin Sophie Pascoe – noch im Land. Offensichtlich isolieren sich diese Athleten bereits.

Laut NZR werden alle drei nationalen Wettbewerbe – die National Provincial Championship, der Farah Palmer Cup und die Heartland Championship – in irgendeiner Weise betroffen sein.

In der Runde an diesem Wochenende trifft North Harbor derzeit am Freitag im North Harbor Stadium auf Southland, ebenso wie die weiblichen Gegenstücke von North Harbor Hibiscus und Northland.

Das erwartete Debüt von Roger Tuivasa-Sheck für Auckland gegen Bay of Plenty im Eden Park am Samstag wird ebenfalls betroffen sein, und NZR sagt, dass es derzeit mit den Gewerkschaften an den verfügbaren Optionen arbeitet.

„Die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter ist von größter Bedeutung und wird unsere Entscheidungen leiten“, sagte Steve Lancaster, General Manager von NZR für Community Rugby.

“Natürlich müssen wir einige Spiele verschieben, also werden wir unsere betroffenen Provinzgewerkschaften konsultieren und von dort aus weitermachen.”

NZ Football hat Ligaspiele – darunter Western Springs – Auckland City und Hamilton Wanderers – Bay Olympic – bis auf weiteres verschoben.

Die Auckland Rugby League hat das gleiche mit den geplanten Vereinsspielen an diesem Wochenende gemacht, und Auckland Rugby wird voraussichtlich nachziehen.

Die National Basketball League der Frauen ist offiziell ausgesetzt. Woche zwei würde am Donnerstag beginnen.

READ  Ex-Nationalspieler Dennis Aogo wird Experte bei Sky

Eine weitere Ankündigung bezüglich der dritten Woche wird erfolgen, sobald im Laufe dieser Woche weitere Updates von der Regierung eingehen.

Es wird erwartet, dass alle College-Sportarten an diesem Wochenende in den Regionen Auckland und Coromandel abgesagt werden, während der Rest des Landes davon abhängt, dass die Sperrung außerhalb dieser Regionen verlängert wird.

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close