Donnerstag, Februar 29, 2024

Creating liberating content

Wie man eine Mind...

Mind Maps lassen Ideen lebendig werden und helfen dabei, die Planung von Projekten...

Die besten Wandergebiete in...

Die italienischen Alpen sind eine spektakuläre Bergkette im Norden Italiens, ein Paradies für...

Where Are the Maldives...

Imagine the Maldives, a place that many people find mysterious and for which...

Die 5 Lösungen für...

Es gibt mehrere einfache Lösungen, die verhindern, dass Sie Schraubenköpfe beschädigen. Wenn Sie...
StartWeltCoronavirus: Wie gefährlich...

Coronavirus: Wie gefährlich ist die indische COVID-19-Variante und können Impfstoffe sie stoppen?

„Einige vorläufige Studien haben gezeigt, dass die Portabilität erhöht ist“, sagte Maria Van Kerkhove, technische Leiterin der WHO für COVID-19, und fügte hinzu, dass weitere Informationen über die indische Sorte erforderlich sind, um zu verstehen, wie viel davon im Umlauf ist.

Waren Varianten die treibende Kraft hinter den Gefallenen?

Es ist schwer zu sagen.

Nach Angaben der WHO deuten Laborstudien mit einer begrenzten Stichprobengröße auf eine mögliche erhöhte Übertragbarkeit hin.

Das Bild ist kompliziert, weil die in Großbritannien erstmals entdeckte hoch übertragbare B.117-Variante in einigen Teilen Indiens hinter Spitzenwerten liegt. Laut Sujeet Kumar Singh, Direktor des Nationalen Zentrums für die Kontrolle von Krankheiten, haben sich die Fälle von Varianten in Großbritannien in der zweiten Märzhälfte in Neu-Delhi fast verdoppelt. Die indische Sorte sei jedoch in Maharashtra, dem am stärksten betroffenen Bundesstaat des Landes, weit verbreitet, sagte Singh.

Der bekannte US-amerikanische Krankheitsmodellierer Chris Murray von der University of Washington sagte, dass das schiere Ausmaß der Infektionen in Indien in kurzer Zeit darauf hindeutet, dass eine „Fluchtvariante“ jede frühere Immunität gegen natürliche Infektionen in diesen Populationen überwältigen könnte.

„Das macht es sehr wahrscheinlich, dass es B.1.617 ist“, sagte er. Murray warnte jedoch davor, dass Gensequenzierungsdaten zum Coronavirus in Indien rar sind und viele Fälle auch von den Varianten in Großbritannien und Südafrika abhängen.

Carlo Federico Perno, Chefarzt für Mikrobiologie und Immunologiediagnostik am Bambino Gesù Hospital in Rom, sagte, die indische Sorte sei möglicherweise nicht nur der Grund für den Boom Indiens, sondern wies auch auf große gesellschaftliche Zusammenkünfte hin.

Continue reading

Fonds für die Reparatur von Straßenschäden, die nach jahrelangen Stürmen wieder aufgefüllt werden müssen

Luftaufnahmen zeigen die Schwere der Schäden, die durch Überschwemmungen in Auckland verursacht wurden. Video / PoolDer von der Regierung zur Reparatur von sturmverwüsteten Straßen eingesetzte Fonds wird bald erschöpft sein, da sich die Zahl der kostspieligen Stürme in...

Überschwemmung in Auckland: Die beliebten Schwimmbäder in West Auckland sind für einen Monat geschlossen

König Karl III. hat Neuseeland nach den tödlichen Überschwemmungen sein „tiefstes Beileid“ ausgesprochen.Ein beliebtes Schwimmbad in West Auckland ist nach einem Hochwasserschaden mindestens einen Monat lang außer Betrieb.Das West Wave Pool and Leisure Centre hat angekündigt, dass die Pools...

Regierungsbeamte sind nicht besorgt, nachdem sie Behauptungen der chinesisch-neuseeländischen Polizeibehörde untersucht haben

Beamte der nationalen Sicherheit scheinen auf Nachfrage unbesorgt Behauptungen einer chinesischen Polizeibehörde in Neuseeland aktiv. Eine in Madrid ansässige Menschenrechtsorganisation, Schützen Sie Verteidigerveröffentlichte Ende 2021 einen Bericht, in dem Länder aufgeführt sind, in denen die chinesische...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.