Wissenschaft

Bewertung des intelligenten Teleskops der Beobachtungsstation Vanois Vespera

Das Vaonis Vespera-Teleskop (2499 $ / 1982 £) ist das bisher kleinste intelligente Teleskop – und es sieht gut aus. Eine kleinere, leichtere und erschwinglichere Version seiner größeren Roboterschwester Vaonis Kleiner Stern vom französischen Startup Vanois, der lange erwartet Vespera („Abend“ auf Latein) ist technisch gesehen eine Kamera, kein Teleskop. Es hat kein Okular und nimmt stattdessen Bilder des Nachthimmels auf, die es über eine App namens Singularity mit bis zu fünf verbundenen Smartphones oder Tablets teilt.

Es verwendet eine Kamera und funktioniert selbst in lichtverschmutzten Städten brillant. Es ist nicht für den Mond und die Planeten konzipiert, sondern für den tiefen Himmel. Hier ist alles, was Sie über die Vespera in Aktion wissen müssen.

Vanois Vespera Smart-Teleskop: Design

An der Unterseite kann jedes normale Stativ befestigt werden. Bildnachweis: Jamie Carter
  • Futuristisches rundes Design
  • 15 „/ 40 cm hoch
  • Patentiertes Ladekabel

Lili Falk

Total Popkultur-Nerd. Zombie-Ninja. TV-Guru. Leidenschaftlicher Internet-Enthusiast. Web-Fan. Social-Media-Praktiker.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close
Close