Wirtschaft

Bedingte Freigabe: MorphoSys-Aktie wird negativ: MorphoSys-Partner erhält Freigabe für Minjuvi-Zusammenschluss in Kanada | Nachrichten

MorphoSys gab bekannt, dass die Zulassung einer Kombination mit Lenalidomid durch Health Canada zur Behandlung von erwachsenen Patienten mit rezidiviertem oder refraktärem diffusem großzelligem B-Zell-Lymphom (DLBCL), einschließlich niedriggradiger lymphomabedingter DLBCL, nicht anders angegeben, von MorphoSys bekannt gegeben wurde. sind nicht für eine autologe Stammzelltransplantation geeignet. Tafasitab ist ein humanisierter, Fc-modifizierter, zytolytischer, monoklonaler Antikörper, der gegen CD19 gerichtet ist.

Incyte und MorphoSys teilen sich die weltweiten Entwicklungsrechte für Tafasitabab, während Incyte die exklusiven Vermarktungsrechte für Tafasitamab außerhalb der USA besitzt. Tafasitab wird in den USA von Incyte und MorphoSys unter dem Markennamen Monjuvi und in Kanada von Incyte unter dem Markennamen Minjuvi gemeinsam vermarktet.

So reagieren MorphoSys-Aktien

Das grüne Licht in Kanada für MorphoSys-Partner Incyte für eine Medikamentenkombination mit Minjuvi hat den Aktien des deutschen Antikörperspezialisten am Mittwoch zunächst Auftrieb gegeben. Teilweise stieg er um 1,52 Prozent auf 49,42 Euro. Im weiteren Verlauf gab sie jedoch alle Gewinne auf und notierte zum Schluss des XETRA-Handels 1,79 Prozent niedriger bei 47,81 Euro.

Wie MorphoSys am Dienstagabend mitteilte, hat der Entwicklungs- und Vermarktungspartner Incyte von den kanadischen Gesundheitsbehörden die bedingte Zulassung für eine Wirkstoffkombination mit Minjuvi (Tafasitab) zur Behandlung einer Krebsart bei Erwachsenen erhalten. Auch ein Händler bewertete diese Nachricht als positiv für MorphoSys.

FRANKFURT (Dow Jones/dpa-AFX)

Weitere Neuigkeiten über Incyte Corp.

Bildquellen: MorphoSys

READ  Sparkasse Überraschung! Das neue Zahlungssystem für alle EC-Kartenzahler ist jetzt verfügbar

Lili Falk

Total Popkultur-Nerd. Zombie-Ninja. TV-Guru. Leidenschaftlicher Internet-Enthusiast. Web-Fan. Social-Media-Praktiker.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close