Wissenschaft

ால் Fireball bewegt sich mit einer Geschwindigkeit von 72.000 Stundenkilometern durch den Himmel Zentralspaniens


Ein “Feuerball” (Meteorit) flog am Donnerstagabend in Zentralspanien mit 72.000 Stundenkilometern, teilte die andalusische Astronomieagentur am Freitag mit, dass sie das Ereignis aufgezeichnet habe.

Der am Donnerstag um 23:05 Uhr aufgezeichnete „Feuerball“ war das Ergebnis von Gesteinsobjekten, die mit einer Geschwindigkeit von 60.000 Meilen pro Stunde in der westlichen Zone der Provinz Toledo in die Erdatmosphäre eindrangen.

Aufgrund dieser hohen Geschwindigkeit erzeugt die abrupte Reibung mit der Atmosphäre einen erstaunlichen Feuerball, der in einer Höhe von 92 km leuchtet und aus mehr als 500 km Entfernung beobachtet werden kann.

READ  Corona: Zum ersten Mal mehr als 20.000 Neuinfektionen in Frankreich

Lili Falk

Total Popkultur-Nerd. Zombie-Ninja. TV-Guru. Leidenschaftlicher Internet-Enthusiast. Web-Fan. Social-Media-Praktiker.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close