Wissenschaft

Zwei neue Freiflächen können im Jahr 2021 in El Paso County eröffnet werden Lebensstil

Das neue Jahr bringt gute Nachrichten für Outdoor-Enthusiasten in El Paso County.

“Ich denke, wir werden bis Ende 2021 einige neue Freiflächen haben”, sagte Ross Williams, der County Parks Officer, der die Pläne für die Freiflächen Kane Ranch und Santa Fe beaufsichtigte.

Die Kane Ranch könne im Frühjahr für Wanderer, Radfahrer und Reiter geöffnet sein. Die 440 Hektar große Prärie östlich von Fountain neben der Squirrel Creek Road befindet sich seit 2003 in öffentlichem Besitz, als das Land von seinem früheren Eigentümer der Grafschaft zugewiesen wurde.

Ein 4-Meilen-Rundweg ist seit einigen Wochen im Bau, sagte Williams. Es heißt Lariat Trail, eine Anspielung auf das Erbe des Anwesens.

“Das Hauptaugenmerk bei Kane Ranch Open Space liegt auf dem Reiten”, sagte Williams. “Ich würde pink kitzeln, wenn Jungs auf Mountainbikes herausfinden würden, dass es wirklich Spaß macht, zu fahren, aber der Hauptfokus lag immer auf dem Pferdesport.”

Auf der Kane Ranch dominieren Ansichten von Pikes Peak und Rampart Range, die von Süden nach Norden rollen. An einem klaren Tag schaut man weit nach Süden, zu den spanischen Gipfeln und den Sangre de Cristo Bergen.

Ebenso ist die Ansicht die Visitenkarte von Santa Fe Open Space.

“Außerdem ist es mit Sonnenschein überflutet”, sagte Williams. “Es ist nach Süden ausgerichtet und es gibt so viel Sonnenschein. Ich denke, es wird wirklich das ganze Jahr über Wandererlebnis bieten.”

Die 65 Hektar große Strecke wurde 2017 von der Grafschaft erworben und war früher für einen merkwürdig geformten Aufschluss bekannt, der über den mit Eichen bewachsenen Hügeln zu sehen war: Elephant Rock. Da dieses Wahrzeichen jedoch nicht über den offenen Raum zugänglich ist, beschlossen die Planer, einen Namen zu finden, der die angrenzende historische Eisenbahn erkennt.

READ  Felsen, Staub und ein Touchdown: Nasas Perseverance Rover bietet vom Boden aus einen neuen Blick auf den Mars

Der offene Raum ist entlang des Santa Fe Trail zu erreichen – etwa 800 m vom Ufer des Palmer Lake und etwa 3 km vom Ausgangspunkt des Santa Fe entlang des Colorado 105 in Monument entfernt.

Die relativ geringe Größe des Reservats bedeutet eine begrenzte Anzahl von Kilometern. Der Plan ist jedoch ein gestapeltes, einspuriges Mehrzweck-Loop-System, das “ein Backcountry-Feeling” bietet, sagte Williams.

Zäune versperren den Weg zum Elephant Rock und zum privaten Ben Lomand Mountain.

“Im Moment ist Ben Lomand ein Hintergrund, aber das bedeutet nicht, dass wir ihn (nicht) immer im Auge behalten”, sagte Williams. “Unser Ziel ist es immer, unsere Freiflächen zu vergrößern und Puffer um sie herum zu erstellen.”

Lili Falk

Total Popkultur-Nerd. Zombie-Ninja. TV-Guru. Leidenschaftlicher Internet-Enthusiast. Web-Fan. Social-Media-Praktiker.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close