Unterhaltung

Zu alt? Fionas Vater (72) fliegt zu “Claudias Haus der Liebe”

Vor Gerd Erdmann es war nur ein kurzes Vergnügen Claudias Haus der Liebe. Er war einer von insgesamt zehn Kandidaten für die Joyn Dome Show Claudia Obert (59) in der Hauptrolle. Aber anscheinend wollte der Funke nicht zwischen ihn und die Luxusdame springen, weil: Nach nur einer Episode schaltete sie es aus. War es, weil die beiden 13 Jahre auseinander waren?

“Ich denke, du würdest von mir überwältigt sein, Gerd”, begründete er Claudia ihre Entscheidung in der zweiten Folge, die auf basiert JoynPLUS + ist verfügbar. Der Vater von Fiona Erdmann (32) nahm es so, aber er konnte nicht wirklich verstehen: “Ich war bereits einer der lustigen und unterhaltsamen Typen in diesem sogenannten Konglomerat von Männern.” Als sich der 72-Jährige von seinen Konkurrenten verabschiedete, sagte er: “Vor Claudia Ich glaube ich war zu alt. Darauf antwortete sie mit “zumindest nicht zu jung”.

Oder vielleicht lag es an seinem Willkommensgeschenk, das bei der Hamburgerin nicht gerade für Begeisterung gesorgt hatte: einem penisförmigen Briefbeschwerer. “Das war nur der Trottel. So etwas bringt mich um.”, verleumdete der 59-Jährige in einem Einzelinterview.

“Claudias Haus der Liebe” – jeden Donnerstag bei Joyn PLUS +.

Thomas, Gerd und Mario, Kandidaten für “Claudias Haus der Liebe”
Kandidat Gerd und Claudia Obert in Folge zwei von “Claudias Haus der Liebe”
Gerd Erdmann und Claudia Obert in Folge eins von “Claudias Haus der Liebe”
READ  Deshalb wollte ich Bushido - BZ Berlin töten

Odelia Günther

Explorer. Food Evangelist. General Analyst. Wannabe Gamer. Alkoholspezialist. Leser. TV-Fan.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close