Unterhaltung

“Youth Care Agency ist richtig”: Der Sohn von Oli und Amira hat eine Energieschwäche

Energie in hohen Dosen: Oliver Pocher (43) scheint ein kleines Problem mit Energy Drinks entwickelt zu haben – zumindest sagt seine Frau aus Amira (28). Und selbst wenn es vor einiger Zeit ein Thema war elterliche Überlastung Dabei spielt die satirische Übertreibung des Entertainers, einschließlich des ältesten Sohnes des Paares, eine Rolle. Aber er ist aus ganz anderen Gründen besessen von Dosenenergie.

Da er keinen Kaffee trinkt, sind die Energy Drinks seine einzige Koffeinquelle, erklärte Oli im gemeinsamen Podcast “Die Pochers hier!” sind anscheinend hoher Verbrauch. Aber wegen der bunten Dosen liebt ihr Sohn auch Papas Muntermacher. “Sie können alles, was Sie wollen, Flasche, Essen, was auch immer – eine Dose und sie kriecht dort um ihr Leben. Das sind Bilder, die Jugendhilfe ist richtig, wenn wir es zeigen.”, erinnerte sie Amira an den lustigen Energy Jieper ihres Erstgeborenen.

Glücklicherweise ist die Verpackung für den Kleinen viel aufregender als der zuckerhaltige Inhalt. Als Papa Oli seinen Durst stillt, bekommt sein Sohn nur eine gespülte leere Dose zum Spielen. Das wird dem Jugendamt sicherlich schnell erklärt.

Oliver und Amira Pocher, Fernsehstars
Amira Pocher im Februar 2021
Oliver Pocher im Juli 2014
READ  Yasin mit Malik in der Türkei: Samira vermisst ihren Sohn

Odelia Günther

Explorer. Food Evangelist. General Analyst. Wannabe Gamer. Alkoholspezialist. Leser. TV-Fan.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close