Montag, Juni 17, 2024

Creating liberating content

Łódź. Eine Verfolgungsjagd...

Die Polizei jagt durch die Straßen von Łódź. Illustratives Foto Die Polizei verfolgte...

Fahrer, wissen Sie das?...

Die Änderung des Straßenverkehrsgesetzes vom 26. Mai 2023 tritt am 17. Juni 2024...

Menschenmassen auf der Trybunalski-Messe...

Die diesjährigen Stadttage sind vollgepackt mit zahlreichen Attraktionen und kulturellen Veranstaltungen. Die...
StartTop NachrichtenWolfsburg holt Deutschlands...

Wolfsburg holt Deutschlands Stürmer Waldschmidt von Benfica

Ausgegeben am:

Berlin (AFP)

Wolfsburg bestätigte am Sonntag, mit der Verpflichtung des deutschen Stürmers Luca Waldschmidt von Benfica seinen Kader für die Rückkehr in die Champions League verstärkt zu haben.

Der 25-Jährige hat einen Vierjahresvertrag unterschrieben. Der Transfer kostet den Bundesligisten rund 12 Millionen Euro.

Waldschmidt ist nach einer Saison bei Benfica nach Deutschland zurückgekehrt und erzielte in 27 portugiesischen Ligaspielen sieben Tore.

Wolfsburg ist nach zwei gewonnenen Spielen der frühe Tabellenführer der Bundesliga und kehrt nach fünfjähriger Pause in die Champions League zurück.

„Er passt nicht nur sportlich, sondern auch charakterlich hervorragend in unser Team“, sagte Wolfsburgs Sportdirektor Marcel Schäfer.

„Er befindet sich noch sehr in der Entwicklung, daher freuen wir uns darauf, mit ihm unsere Ziele anzugehen.“

Waldschmidt spielte in der Bundesliga für Freiburg, Eintracht Frankfurt und Hamburg, bevor er 2018 abstieg.

Er bestritt das letzte seiner sieben Spiele für Deutschland als Ersatz beim 6:0 im vergangenen November gegen Spanien und wurde nicht für die deutsche EM-2020-Liste ausgewählt.

„Ich freue mich sehr, wieder in der Bundesliga zu sein, ich wollte unbedingt wiederkommen“, sagte Waldschmidt.

„Ich möchte dazu beitragen, dass der VfL so schnell wie möglich in der Bundesliga und auf der europäischen Bühne erreicht wird.“

Continue reading

Łódź. Eine Verfolgungsjagd durch die Straßen der Stadt. Eine Fahndung nach dem Fahrer ist im Gange

Die Polizei jagt durch die Straßen von Łódź. Illustratives Foto Die Polizei verfolgte einen Fahrer durch die Straßen von Łódź, der es versäumte, für eine Kontrolle anzuhalten. Der Flüchtige tat zunächst so, als würde er anhalten, beschleunigte dann...

Fahrer, wissen Sie das? Am 17. Juni wird eine wichtige Änderung stattfinden

Die Änderung des Straßenverkehrsgesetzes vom 26. Mai 2023 tritt am 17. Juni 2024 in Kraft. Deshalb müssen alle Fahrer, die eine kostenpflichtige Personenbeförderung anbieten, dies tun einen polnischen Führerschein besitzen.Aber das ist nicht alles. Es wurde auch entschieden,...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.