sport

Wallabies fallen vor dem Bledisloe Cup auf Rekordrangliste zurück

Die Wallabies nehmen gegen die Springboks, die ihre Weltrangliste erreicht haben, eine schwere Niederlage hin.

Cameron Spencer/Getty Images

Die Wallabies nehmen gegen die Springboks, die ihre Weltrangliste erreicht haben, eine schwere Niederlage hin.

Die Wallabies sind in der Bledisloe Cup-Serie gegen die All Blacks auf ein Rekordtief von Platz 8 gefallen.

Die Endrunde der Rugby-Meisterschaft erschütterte die Rangliste erneut mit Neuseelands beeindruckender 53:3-Revanchesieg gegen Argentinien in Hamilton heben die All Blacks auf Kosten des inaktiven Englands auf Platz 4.

Die Wallabies erlitten eine seltene Heimniederlage gegen Südafrika und das Ergebnis von 24-8 ließ sie zwei Plätze von Platz 6 auf Platz 8 zurückfallen.

HIMMELSPORT

Jason Ryan und Joe Schmidt waren am Samstagabend in Hamilton nicht so synchron wie ihr Team.

Unter dem komplizierten System reichten die Ratingpunkte nicht aus, um den Springboks zu helfen, Frankreich auf dem zweiten Platz zu verdrängen, sodass der Weltmeister Dritter bleibt.

WEITERLESEN:
* Der französische Center Virimi Vakatawa wurde aus medizinischen Gründen von der Fortsetzung seiner professionellen Rugby-Karriere ausgeschlossen
* Wallabys großartiger David Campese-Blast testet Rugby – „Es ist ein Witz“
* All Blacks fallen auf die schlechteste Rugby-Rangliste zurück

Und Argentinien verbesserte sich trotz seines schweren Verlustes um einen Platz auf den sechsten Platz, und das untätige Schottland stieg um einen Platz auf den siebten Platz aufgrund des alarmierenden Niedergangs der Wallabies.

Die All Blacks verteidigen den kostbaren Bledisloe Cup in den nächsten beiden Tests der Rugby-Meisterschaft gegen Australien – am 15. September in Melbourne und am 24. September in ihrer Festung Eden Park in Auckland.

Australien liegt jetzt nur noch einen Viertelpunkt vor dem neuntplatzierten Wales und wird in der Serie gegen Neuseeland gefährlich leben.

Siehe auch  RB Leipzig: Die zweite Serie von Corona-Tests im Atlético-Negativ - Duo in Quarantäne
All Blacks-Kapitän Sam Cane weiß, dass der Bledisloe Cup 2022 im Mittelpunkt der Position des Teams stehen wird.

Cameron Spencer/Getty Images

All Blacks-Kapitän Sam Cane weiß, dass der Bledisloe Cup 2022 im Mittelpunkt der Position des Teams stehen wird.

Die Springboks haben zwei Tests gegen Argentinien in Buenos Aires und Durban.

Neueste Weltrangliste der Männer (Vorherige Position in Klammern)

1 (1) Irland 90.03

2 (2) Frankreich 89,41

3 (3) Südafrika 87,89

4 (5) Neuseeland 86.41

5(4) England 86.25

6 (7) Argentinien 82.32

7 (8) Schottland 81,93

8 (6) Australien 81,54

9 (9) Wales 81.28

10 (10) Japan 77,74

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close
Close