Mittwoch, Februar 28, 2024

Creating liberating content

Wie man eine Mind...

Mind Maps lassen Ideen lebendig werden und helfen dabei, die Planung von Projekten...

Die besten Wandergebiete in...

Die italienischen Alpen sind eine spektakuläre Bergkette im Norden Italiens, ein Paradies für...

Where Are the Maldives...

Imagine the Maldives, a place that many people find mysterious and for which...

Die 5 Lösungen für...

Es gibt mehrere einfache Lösungen, die verhindern, dass Sie Schraubenköpfe beschädigen. Wenn Sie...
StartTechnologieÜbernahme eines deutschen...

Übernahme eines deutschen Players verleiht Catalent verbesserte iPSC-basierte Zelltherapiefunktionen

Der Deal ermöglicht es der US-Zentrale Catalent it, iPSC-basierte Zelltherapien zu erweitern und gleichzeitig die Eintrittsbarrieren für Kliniken für therapeutische Unternehmen zu reduzieren.

Die Übernahme soll vor Ende 2021 abgeschlossen sein. Der Umzug unterliegt den üblichen Bedingungen und finanzielle Details wurden nicht bekannt gegeben.

Nach der Schließung werden die derzeitigen Mitarbeiter von RheinCell in das Zell- und Gentherapiegeschäft von Catalent einsteigen.

Fokus auf gebrauchsfertige allogene Therapien

RheinCell mit Sitz in Langenfeld bei Düsseldorf, Deutschland und erst 2017 gegründet, soll bedeutende Forschung und Entwicklung zu GMP-Zellbanken durchgeführt haben, die dem humanen Leukozyten-Antigen (HLA) entsprechen, und auch in operative Kapazitäten im Entwicklungsmaßstab investiert haben.

Die Produktionspipeline konzentriert sich auf eine hohe Immunkompatibilität und ein geringes Abstoßungspotenzial, wobei der Schwerpunkt auf Lösungen für gebrauchsfertige allogene Therapien liegt. Es hat Zugang zu klinisch zugelassenen und zugelassenen Nabelschnurblutzellen, proprietären Zellreprogrammierungsprotokollen, Reinraum- und Zellkultureinrichtungen, GMP-konformen Herstellungsprozessen und iPSC-Workflow-Experten.

„Wir haben RheinCell aufgrund unserer tiefen wissenschaftlichen und regulatorischen Expertise auf dem vielversprechenden Gebiet der zellbasierten Therapien gegründet“,sagte Jürgen Weisser, CEO von RheinCell Therapeutics. “Wir sind zuversichtlich, dass Catalent in der Lage sein wird, das zukünftige Wachstum von RheinCell erheblich zu beschleunigen und Kunden auf der ganzen Welt, die sich für unsere GMP-konformen iPSC-Linien und iPSC-basierten Dienstleistungen interessieren, dabei zu unterstützen, ihre Entwicklungspipelines in diesem aufregenden und sehr anspruchsvollen neuen therapeutischen Feld zu stärken.“

Continue reading

Wie man eine Mind Map für Projekte erfolgreich nutzt

Mind Maps lassen Ideen lebendig werden und helfen dabei, die Planung von Projekten klar und bildlich darzustellen. Man kann aus einer Mind Map viel für seine Projekte herausholen. Wir zeigen, wie. Vorbereitung: Sie können entweder auf Papier oder eine online...

Die besten Wandergebiete in den italienischen Alpen

Die italienischen Alpen sind eine spektakuläre Bergkette im Norden Italiens, ein Paradies für Outdoor-Enthusiasten und Abenteurer gleichermaßen. Dieses weitläufige Gebiet erstreckt sich über die gesamte Landschaft und bietet eine Reihe beeindruckender Landschaften, charmanter Dörfer und eine Fülle von Outdoor-Aktivitäten,...

Where Are the Maldives Located? Unveiling the Enchantment:

Imagine the Maldives, a place that many people find mysterious and for which the name alone evokes images of unspoiled beaches and crystal-clear waters. Tucked away in the wide Indian Ocean, this archipelago begs visitors to explore its mysteries. Where...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.