sport

Tokyo Paralympics 2020 Tag 1: Schwimmer Jesse Reynolds eröffnet Neuseelands Medaillenverleihung | 1 NACHRICHTEN

Die Paralympics 2020 in Tokio stehen vor der Tür und Schwimmer Jesse Reynolds eröffnet Neuseelands Suche nach Medaillen.

Jesse Reynolds. Quelle: 1 NEWS


Reynolds wird kurz nach Mittag im 400m Freistil der Herren S9 Heat 2 antreten und ist Teil der neuseeländischen Kontingenz von 29 Teilnehmern.

Erwarten Sie später am Nachmittag etwas Action im Velodrom, während Sarah Ellington, Anna Taylor und Nicole Murray versuchen, sich für ihre jeweiligen Rennen zu qualifizieren.

In der Gruppe B treten die neuseeländischen Wheel Blacks gegen die USA an.

Jesse Reynolds – Herren 400m Freistil S9, Serie 2

1 Uhr nachmittags: Sarah Ellington – C1-3 3000m Einzelverfolgung (IP), Frauen, Qualifikation

13:56: Anna Taylor – Frauen C4 3000m IP-Qualifikation

14.17 Uhr: Nicole Murray – Frauen C5 3000m IP-Qualifikation

16.45 Uhr: Sarah Ellington – Frauen C1-3 3000m IP Medal Races (wenn sie sich qualifiziert)

17 Uhr: Anna Taylor – Frauen C4 3000m IP Medal Race (wenn sie sich qualifiziert)

17:25 Uhr: Nicole Murray – Frauen C5 3000m IP-Medaillenrennen (wenn sie sich qualifiziert)

14.30 Uhr: Rollstuhlrugby

Wheel Blacks gegen USA, Gruppe B

Jesse Reynolds – 400m Freistil Herren S9 Finale (wenn er sich qualifiziert)

SEHEN SIE DEN PARALYMPIC: TVNZ Duke und TVNZ OnDemand bietet Ihnen eine umfassende Berichterstattung über die Paralympischen Spiele in Tokio 2020 mit allen Kiwi-Momenten, täglich von Mittag bis 1 Uhr morgens auf DUKE.

READ  FC Bayern München: Hansi Flick - Spannung über den Trainer der Champions League-Finalisten

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close