Unterhaltung

“The Lion’s Den”: Berühmter junger Unternehmer: Diese Frau wird das neue Jurymitglied sein!

Jede Woche hoffen die Gründer der Vox-Show “Die Höhle der Löwen”, einen Investor von ihren Projekten zu überzeugen. Ab der nächsten Saison, die im Herbst ausgestrahlt wird, wird ein neuer Investor zu Gast sein: Sarna Röser, bekannte Erbin und Unternehmerin.

In der kommenden Herbstsaison wird Röser als Gastrichter auftreten, berichtet “Bild”. Tatsächlich hätte der Sender sie bereits als ständiges Jurymitglied für die laufende Saison rekrutiert, aber Röser lehnte dies laut der Zeitung zu diesem Zeitpunkt ab. Die kommende Staffel soll im März gedreht worden sein.

Sarna Röser ist die Tochter von Jürgen Röser und damit eine der Erben der seit 1923 bestehenden Firma “Zementrohr- und Betonwerke Karl Röser & Sohn GmbH”. 2018 wurde sie Bundesvorsitzende des Vereins „De Jonge Ondernemers“. Darüber hinaus ist der 34-Jährige seit Juli 2020 Mitglied des Aufsichtsrats der Fielmann AG und Mitglied des Beirats der Deutschen Bank.

Sarna Röser: Sie hat bereits die aktuellen Löwen Maschmeyer und Kofler für ihren Podcast interviewt

Die junge Unternehmerin hat die Löwen Carsten Maschmeyer und Georg Kofler bereits in ihrem eigenen Podcast (“U-Talk von Sarna Röser”) interviewt und gilt im politischen Berlin als sehr gut vernetzt. Sie ist unter anderem zusammen mit Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier per Du.

Bisher lehnte Röser es ab, sich zu ihrer Beteiligung an “Die Höhle der Löwen” zu äußern, als sie nach “Bild” gefragt wurde.

STAR EMPFEHLUNGEN FÜR SIE

Erhalten Sie sofort alle Neuigkeiten über Ihre Stars, indem Sie ihnen folgen!

READ  Prinz Harry ist Berichten zufolge in Großbritannien angekommen

Odelia Günther

Explorer. Food Evangelist. General Analyst. Wannabe Gamer. Alkoholspezialist. Leser. TV-Fan.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close