Montag, März 4, 2024

Creating liberating content

Wie man eine Mind...

Mind Maps lassen Ideen lebendig werden und helfen dabei, die Planung von Projekten...

Die besten Wandergebiete in...

Die italienischen Alpen sind eine spektakuläre Bergkette im Norden Italiens, ein Paradies für...

Die 5 Lösungen für...

Es gibt mehrere einfache Lösungen, die verhindern, dass Sie Schraubenköpfe beschädigen. Wenn Sie...

Sorgen Sie für Ihre...

Weihnachten ist der Tag der Geschenke, ein Tag, an dem Wünsche wahr werden!...
StartUnterhaltungStarkoch Nelson Müller...

Starkoch Nelson Müller wechselt vom ZDF zum Privatfernsehen

Neuzugang für die kommende Staffel „De Smaak“: Die Sat.1-Kochshow darf sich ab Sommer über prominente Verstärkung freuen.

Prominenter Neuzugang beim Privatsender Sat.1: TV-Koch Nelson Müller wird künftig auch als Jurymitglied und Coach in der Kochsendung „De Smaak“ dabei sein. Wie der Sender mitteilte, wird der Chef des Essener Edelrestaurants „Schote“ in der kommenden elften Staffel gemeinsam mit Alexander Herrmann, Alexander Kumptner und Tim Raue die Kreationen der Kandidaten bewerten.

Das Besondere an „The Taste“: Die Teilnehmer präsentieren ihre Kreationen auf nur einem Löffel. Ein erfolgreiches Konzept, denn es läuft nicht nur seit zehn Jahren im Fernsehen, sondern es wurden auch Ableger ins Leben gerufen. So wurden 2022 drei Folgen von „The Sweet Taste“ gedreht. Nun soll die Dessertshow ab dem 22. Februar 2023 zu sehen sein.

Nelson Müller: Früher eine Kochinstanz, vor allem im ZDF. (Quelle: IMAGO/Stephan Wallocha)

Nelson Müller über sein neues Engagement: „Nach meinem ersten Auftritt als Gästetrainer im vergangenen Jahr ließ mich der Gedanke an den weißen Porzellanlöffel nicht mehr los. Jetzt kann ich als Trainer und Richter zu „De Smaak“ zurückkehren und kann es kaum erwarten, mit meinem Team zu beginnen, Geschichten über Spaß auf dem Löffel zu erzählen – und das Feuer unter den Hintern der anderen Köche zu entzünden. Die neuen Folgen mit Moderatorin Angelina Kirsch werden im kommenden Sommer von Sat.1 und dem Streamingdienst Joyn gezeigt.

50.000 Euro Preisgeld und prominente Konkurrenz

Seit 2013 treten bei „De Smaak“ Hobby- und Profiköche gegeneinander an. Wer die Konkurrenz schlägt, gewinnt 50.000 Euro Preisgeld und darf sein eigenes Kochbuch veröffentlichen. Neben den genannten TV-Köchen waren auch Frank Rosin, Léa Linster, Cornelia Poletto, Maria Groß, Tim Mälzer und Roland Trettl als Juroren und Coaches dabei.

Nelson Müller ist seit Jahren als Koch und Ernährungsberater in verschiedenen TV-Formaten zu sehen. Nach ersten Auftritten im lokalen WDR-Fernsehen trat er zunächst in bekannten Kochsendungen wie „Die Küchenschlacht“ oder „Lanz gekauft!“ auf. im ZDF. Außerdem trat er 2010 in der Sat.1-Show „Deutschlands Meisterkoch“ auf. Außerdem nahm Müller an der dritten Staffel der ProSieben-Show „The Masked Singer“ teil.

Continue reading

Christian Lindner und Franca Lehfeldt verraten überraschende Hochzeitsdetails

Christian Lindner und Franca Lehfeldt sind seit einiger Zeit glücklich verheiratet.Bild: dpa / Fabian SommerProminenteBundesfinanzminister Christian Lindner ist seit einigen Monaten mit der Journalistin Franca Lehfeldt verheiratet. Tatsächlich geben die beiden selten Einblick in ihr Privatleben oder gar...

Wie die bezaubernde Trendfrisur 2023 die Herzen von Frauen jeden Alters erobert

Wie Sie bestimmt schon mitbekommen haben, liegt der Bob-Haarschnitt nach wie vor im Trend und wird auch 2023 Frauen einen attraktiven Look zaubern. Eine der beliebtesten Varianten des Klassikers ist der Lob, also der lange Bob, der mit...

„Stern TV“: Beim Interview mit Djamila Rowe springen verrückte Störer auf die Bühne | Unterhaltung

Was ist passiert?Am Mittwochabend kam es in der RTL-Sendung „Stern TV“ zu einem Vorfall. Vor allem als Moderator Steffen Hallaschka (51) der neu gewählte Dschungelkönigin Jamila Rowe (55) interviewt, sprangen zwei Männer nacheinander...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.