Technologie

Space-Tech-Kooperation mit Deutschland, Frankreich im Auge

Taiwan strebe eine Zusammenarbeit mit Deutschland und Frankreich im Bereich Weltraumtechnologie an, teilte der National Science and Technology Council am Dienstag mit.

Eine Delegation nach Europa unter der Leitung des Ministers des Nationalen Wissenschafts- und Technologierates Wu Tsung-tsong (吳政忠) traf sich mit Luft- und Raumfahrtführern in Frankreich und Deutschland, um die neuesten Entwicklungen auf diesem Gebiet und die Prioritäten der Länder zu erörtern, sagte der Rat in einer Erklärung .

Wu sprach mit der Geschäftsführerin des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt, Anke Kaysser-Pyzalla, über die Möglichkeit, Taiwans Halbleiterindustrie für die Entwicklung von Satellitenkomponenten zu erschließen.

Wu sagte, Taiwans Luft- und Raumfahrtindustrie entwickle unter anderem hochauflösende Fernerkundungssatelliten und Kommunikationssatelliten im erdnahen Orbit.

Die Delegation, die letzten Dienstag in Europa ankam und morgen zurückkehren wird, besuchte auch Arianespace mit Sitz in Frankreich, den weltweit ersten kommerziellen Startdienstanbieter, um den Fortschritt der Startvorbereitungen für Taiwans ersten einheimischen Wettersatelliten Triton zu überprüfen, sagte der Rat. .

Es befindet sich in der Testphase vor seinem geplanten Start am 10. März nächsten Jahres auf einer Vega-C-Rakete, die von Arianespace im Guyana Space Center in Französisch-Guayana gebaut wurde, hieß es.

Triton, auf Chinesisch auch „Wind Hunter“ (獵風者) genannt, würde hauptsächlich zur Beobachtung der Meeresoberfläche verwendet, was Taiwans Wetter- und Klimavorhersagefähigkeiten verbessern soll, hieß es.

Kommentare werden moderiert. Halten Sie Kommentare für den Artikel relevant. Kommentare mit anstößiger und obszöner Sprache, persönliche Angriffe jeglicher Art oder Werbung werden entfernt und der Nutzer wird gesperrt. Die endgültige Entscheidung liegt im Ermessen der Taipei Times.

Siehe auch  "Cinematic Photos" setzt Erinnerungsstücke in ein neues Licht

Verena Holland

Freundlicher Social-Media-Fan. Leidenschaftlicher Internetaholic. Stolzer Reiseguru. Unruhestifter.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close
Close