Technologie

Amazon neuer Cloud Gaming Service

Cloud-Gaming muss ich unseren Lesern sicher nicht mehr erklären. Ein Spiel läuft in der „Cloud“, dh auf einem Remote-Server im Netzwerk, den Sie zu Hause spielen können. Sie benötigen keinen leistungsstarken PC, aber im besten Fall können Sie das Bild ohne Verzögerung sehen. Angeboten von Microsoft – oder Google mit dem Stadia-Produkt. In den USA startet Amazon jetzt mit Luna. Sie können es nur auf Einladung öffnen. Sagt Amazon mit Luna und allen unglaubliche Größe und Leistung Mit Amazon Web Services (AWS) können Sie auf einfache Weise süchtig machende Spiele von hoher Qualität streamen – etwa 100 beim Start. Logo – mit der Verbindung zu Twitch, denn das gehört auch zu Amazon. Streame Spiele aus der Cloud und teile sie mit der Community.

Spieler können Luna-Spiele auf ihren Lieblingsgeräten spielen, ohne lange Downloads oder Updates, teure Hardware oder komplizierte Einstellungen. Sie können sogar auf einem Bildschirm spielen und nahtlos auf einem anderen Bildschirm weiterspielen. Luna wird beim Start auf Fire TV, PC und Mac verfügbar sein sowie Web-Apps für iPhone und iPad wird verfügbar sein, Android wird bald folgen. Ein separater Controller ist ebenfalls für 50 US-Dollar erhältlich. Der Plus-Plan beträgt zunächst 6 US-Dollar pro Monat – für ausgewählte Titel gibt es jedoch 4K bei 60 fps. Die Aufführung kündigte an, dass auch zahlreiche Ubisoft-Titel angeboten werden könnten. Man kann gespannt sein, was dort passiert. Und wenn überhaupt etwas passiert.


READ  Investoren stehen vor großen Verlusten - Zalando-Investor will aus der Börsenwirtschaft aussteigen

Verena Holland

Freundlicher Social-Media-Fan. Leidenschaftlicher Internetaholic. Stolzer Reiseguru. Unruhestifter.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close