Top Nachrichten

Simon Rattle verurteilt den Brexit bei der Beantragung der deutschen Staatsbürgerschaft Simon Rattle

Der Dirigent Simon Rattle, der diese Woche bekannt gab, dass er seine Amtszeit bei Großbritanniens führendem Orchester beenden werde, um nach Deutschland zurückzukehren, beantragte nach dem Brexit die deutsche Staatsbürgerschaft.

Der in Liverpool geborene Musiker beklagte die Hindernisse, die durch den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union für die Karrieren junger Musiker entstanden waren, die es gewohnt waren, für das musikhungrige Publikum des Kontinents frei aufzutreten.

“Mein Pass ist auf dem Weg”, sagte Rattle am Freitag auf einer Pressekonferenz, als er gefragt wurde, ob er vielen in der EU ansässigen Briten gefolgt sei, die die Staatsbürgerschaft beantragt hätten, damit sie weiterhin frei im Block arbeiten könnten. “Für viele war dies eine absolute Notwendigkeit.”

Die britische klassische Musikszene war überrascht, als Rattle bekannt gab, dass er seine Amtszeit beim London Symphony Orchestra im Jahr 2023 beenden würde, um Musikdirektor des Bayerischen Rundfunk-Sinfonieorchesters in München zu werden.

Rattle sagte, seine Entscheidung, nach Deutschland zurückzukehren, wo er 16 Jahre lang die Berliner Philharmoniker dirigierte, sei getroffen worden, um seiner Familie in der deutschen Hauptstadt nahe zu sein, aber er äußerte sich frustriert über die politische Ausrichtung Großbritanniens. deutlich.

“Die Tatsache, dass Musiker und Künstler im Allgemeinen plötzlich Visa für Europa bekommen müssen, ist definitiv nicht der Brexit-Bonus, über den wir gesprochen haben”, sagte er. “Wir müssen dagegen ankämpfen.”

Rattle, der mit seiner Frau, der tschechischen Sopranistin Magdalena Kožená, in Berlin lebt, sagte, dass er im vergangenen Jahr, als das Coronavirus abgeschaltet war, mehr Zeit dort verbracht und für ihre Kinder gekocht habe, seinen Wunsch, näher an seinem Zuhause zu arbeiten, klarer gemacht habe. .

READ  Bekannt? So wurde Suri, die älteste Tochter von Tom Cruise!

Emilie Geissler

Travel Junkie. Social Mediaholic. Freundlicher Entdecker. Zombie-Fan. Twitter-Geek. Preisgekrönter Bier-Ninja.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close