Technologie

Samsung Odyssey G9: Monitor wird aufgrund eines Problems nicht mehr verkauft

Foto: Samsung

Die schlechte Verfügbarkeit des Flaggschiffs des neuen Odyssey G9-Monitors von Samsung hat einen Grund. Auf Anfrage gab der Hersteller an, dass die noch nicht gelieferten Geräte einer neuen Qualitätskontrolle unterzogen wurden. Ein Händler spricht über ein potenzielles Problem, weshalb der Verkauf zunächst eingestellt wurde.

Der amerikanische Händler berichtet über das mögliche Problem

Unter anderen auf Reddit Eine der Antworten eines amerikanischen Einzelhändlers auf eine Kundenanfrage lautet, dass Samsung das Geschäft über ein mögliches Problem mit dem Produkt informiert und empfohlen hat, es zunächst nicht zu verkaufen. In den Kommentaren gibt es Hinweise darauf, dass der Verkauf des Monitors auch in anderen Geschäften in Nordamerika in Unordnung gerät.

Aussage von Samsung

Der Monitor ist derzeit in Deutschland nicht erhältlich, kann aber zumindest im Voraus bestellt werden. Auf Anfrage erhielten die Redakteure eine Erklärung, dass bis gestern alle Odyssey G9 noch nicht ausgeliefert wurden. “einer anderen Qualitätskontrolle unterliegen“Erklärt, was die Handelshemmnisse erklärt. Der Start des Marktes war jedoch erst Mitte Juli geplant.

Um die optimale Leistung der Samsung Odyssey G9-Monitore zu gewährleisten, hat Samsung den Produktionsprozess angepasst. Alle Geräte, die noch nicht ausgeliefert wurden, wurden seit dem 15. Juli einer neuen Qualitätskontrolle unterzogen, was zu einer verzögerten Verfügbarkeit führen kann.

Samsung

Samsung gibt jedoch nicht bekannt, welche Qualitätsmängel vorliegen und welche Produktionsanpassungen erforderlich sind. Auf Reddit ist es eingeschaltet Berichte aus Korea wies darauf hin, dass sie laut maschineller Übersetzung von unerwünschter Lichtemission am Rand des Bildschirms aufgrund einer defekten Blende sprechen. Wenn weitere Informationen verfügbar sind, wird der Artikel aktualisiert.

READ  Die Anwendung erhält diese neue Zusatzfunktion

Verena Holland

Freundlicher Social-Media-Fan. Leidenschaftlicher Internetaholic. Stolzer Reiseguru. Unruhestifter.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close