Mittwoch, Juni 19, 2024

Creating liberating content

Szymon Hołownia änderte seine...

„Fakt“ brachte das Thema CPK in einem Gespräch mit dem Vorsitzenden des Sejm,...

Das Episkopat reagiert auf...

Bildungsministerin Barbara Nowacka gab am Dienstag auf TVN24 bekannt, dass das Ministerium für...

Flugpolizei. Oberster Rechnungshof...

Nach Angaben von tvn24.pl betraten Inspektoren des Obersten Rechnungskontrollamts das Polizeipräsidium, um den...
StartUnterhaltungRassismus? AWZ-Star...

Rassismus? AWZ-Star Tijan Njie flog aus dem Kultgras

Barbesitzer Müslüm Cengiz schickte nach Tijans Interview eine weitere Erklärung an RTL. Sie sagt: „Ich entschuldige mich aufrichtig für den harten Ton, den ich am Samstagabend mit Tijan und seinen Freunden verwendet habe! Meine Geste, vor allem aber meine Wortwahl, war mehr als unangemessen „, erklärt er und betont die Kronenmaße.

Er beschreibt den Vorfall wie folgt: „Der Stammgast Tijan und ein Freund betraten am Samstag den Laden ohne Platzzuteilung und ich bat ihn, den Laden wieder zu verlassen. Es ist natürlich völlig irrelevant, welchen Ursprung oder welche Hautfarbe mein Gegenüber hat. Wir sind verpflichtet, die Regeln einzuhalten. Der Laden war voll und die Atmosphäre wurde durch die Koronabeschränkungen besonders erwärmt. „“

Für ihn war es wichtig, den Vorfall nicht als alltäglichen Rassismus einzustufen: „Aber egal unter welchen Umständen, ich bin mir bewusst, dass dies keine Entschuldigung dafür ist, wie schädlich mein Verhalten gegenüber Tjian gewesen sein muss. Ich wirklich Ich hatte keine böswillige persönliche Absicht und natürlich gibt es in unserem Geschäft keinen Raum für Rassismus! Meine Anfrage muss jedoch anders kommuniziert worden sein. Als Eigentümer bin ich türkisch-kurdischer Herkunft. Ich habe meine ganze Energie der letzten sieben Jahre verbraucht hier ein Restaurant zu bauen, so offen, wie ich es für mich und alle in dieser Gesellschaft haben möchte, aber ich denke, es ist notwendig. „

Cengiz möchte das Problem mit einem privaten Gespräch lösen. „Ich habe seit gestern versucht, Tijan zu kontaktieren, um den Vorfall persönlich zu rechtfertigen und zu entschuldigen, aber leider ohne Erfolg. Ich würde gerne an einem Tisch sitzen, um aus einem schrecklichen Missverständnis eine Lektion zu lernen. Die Tatsache, dass ich „Alles, was ich in einem rassistischen Satz aufgebaut habe, trifft mich zutiefst. Jeder ist mir und unserem Geschäft sehr willkommen.“

Continue reading

Christian Lindner und Franca Lehfeldt verraten überraschende Hochzeitsdetails

Christian Lindner und Franca Lehfeldt sind seit einiger Zeit glücklich verheiratet.Bild: dpa / Fabian SommerProminenteBundesfinanzminister Christian Lindner ist seit einigen Monaten mit der Journalistin Franca Lehfeldt verheiratet. Tatsächlich geben die beiden selten Einblick in ihr Privatleben oder gar...

Wie die bezaubernde Trendfrisur 2023 die Herzen von Frauen jeden Alters erobert

Wie Sie bestimmt schon mitbekommen haben, liegt der Bob-Haarschnitt nach wie vor im Trend und wird auch 2023 Frauen einen attraktiven Look zaubern. Eine der beliebtesten Varianten des Klassikers ist der Lob, also der lange Bob, der mit...

„Stern TV“: Beim Interview mit Djamila Rowe springen verrückte Störer auf die Bühne | Unterhaltung

Was ist passiert?Am Mittwochabend kam es in der RTL-Sendung „Stern TV“ zu einem Vorfall. Vor allem als Moderator Steffen Hallaschka (51) der neu gewählte Dschungelkönigin Jamila Rowe (55) interviewt, sprangen zwei Männer nacheinander...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.