Technologie

OnePlus Nord im Einsatz – ComputerBase

tl; DR: In den letzten Jahren musste OnePlus Kritik hören, dass das Unternehmen bei steigenden Preisen nicht mehr auf dem steht, was es einst mit OnePlus One begonnen hatte: einem gut ausgestatteten Smartphone zu einem niedrigen Preis. Genau das sollte OnePlus Nord ab 399 Euro bieten. In OnePlus 8 fehlen nicht viele Funktionen.

Ein Preis wie vor vier Jahren

Der anfängliche Preis für den OnePlus Nord beträgt 399 Euro. Dies bedeutet, dass das Smartphone genau so viel kostet wie das Basismodell von OnePlus 3 vor vier Jahren. Nach dem OnePlus One und OnePlus 2 und dem jüngsten, aber fehlgeschlagenen OnePlus X-Versuch der Mittelklasse ist das OnePlus Nord das drittbilligste Smartphone, das das Unternehmen seit seiner Einführung im Jahr 2013 eingeführt hat. Zum einen sollte es das OnePlus Nord sein an die Zielgruppe zu appellieren, dass das Unternehmen nicht mehr mit anderen Modellen umgehen kann, die in letzter Zeit immer teurer geworden sind, und wiederum diejenigen anzieht, die über die Ausstattung eines OnePlus 8 oder OnePlus 8 Pro verfügen ( Testversion) bis zu 1.000 Euro werden nicht benötigt. Die Ausrüstung sollte jedoch nicht zu stark reduziert werden.

Preisvergleich aller OnePlus-Smartphones

Grundmodell

    • OnePlus 8 Pro

    • OnePlus 7T Pro

    • OnePlus 7 Pro

    • OnePlus 8

    • OnePlus 7T

    • OnePlus 7

    • OnePlus 6T

    • OnePlus 6

    • OnePlus 5

    • OnePlus 5T

    • OnePlus 3T

    • OnePlus 3

    • OnePlus Veriut

    • OnePlus 2

    • Eins plus eins

    • OnePlus X.

AMOLED Flachbildschirm mit 90 Hz

Im Detail beginnt dies mit dem Bildschirm, der eine Bildwiederholfrequenz von 90 Hz bietet, wie er mit dem OnePlus 7 Pro eingeführt und auch mit dem OnePlus 8 angeboten wird. Die Benutzererfahrung auf einem vorhandenen Testgerät ist immer noch so positiv wie bei teureren Smartphones , aber die Geschwindigkeit eines OnePlus 8 Pro ist nicht so gut. Das 6,44-Zoll-AMOLED-Panel von Samsung hat eine Größe von 1.080 × 2.400 Pixel und soll eine Helligkeit von bis zu 1.000 cd / m² erreichen. OnePlus verwendet einen Flachbildschirm ohne Krümmung am linken oder rechten Rand.

READ  Michael Wendlers Neue Welt: Star nimmt Handy in Salatschüssel, Frau Laura weint

Dual-Frontkamera

Die Kanten sind rundum schmal, aber der OnePlus Nord hat unten einen etwas breiteren schwarzen Bereich. Die Frontkamera sitzt wie ein “Schlag” auf dem Bildschirm zurück, ist aber jetzt mit zwei Objektiven ausgestattet: einem Weitwinkel mit 32 Megapixeln und 4K-Video und einem Ultraweitwinkel mit 8 Megapixeln für Gruppen-Selfies. Die doppelte Blende ist recht kompakt, wenn andere Smartphones wie das Huawei P40 Pro oder das Samsung Galaxy S10 + aus dem letzten Jahr zum Vergleich verwendet werden. Die doppelte Kamera nimmt jedoch immer noch mehr Platz auf dem Bildschirm ein als ein herkömmliches Objektiv.

OnePlus hat auch einen Fingerabdrucksensor auf dem Bildschirm integriert. Im Vergleich zum OnePlus 8 Pro sitzt es in den letzten Zentimetern des Panels deutlich tiefer, sodass es mit dem Daumen nicht mehr so ​​zugänglich ist. Der OnePlus Nord bleibt auch beim Entsperren leicht zurück. Dies kann mit der frühen Testgerätesoftware zusammenhängen.

Der Snapdragon 765G bietet im Grunde die gleiche Leistung

Es ist nichts Falsches daran, das Auto zu wählen, das mit dem Snapdragon 765G nur einen Schritt vom Snapdragon 865 entfernt war – bis spät, zumindest als der Snapdragon 768G geschoben wurde. Der erste Eindruck nach einigen Tagen mit einem Mietgerät ist positiv, da es in vielen alltäglichen Anwendungen fast keine Unterschiede beim schnelleren Snapdragon 865 gibt. Wenn Apps wie Browser, WhatsApp, Instagram und E-Mail den größten Teil des Nutzungsverhaltens ausmachen, mangelt es dem Snapdragon 765G nicht an Leistung. Die gefragtesten Grafikspiele im Google Play Store laufen besser auf der deutlich leistungsstärkeren Adreno 650-GPU des Snapdragon 865. Mit der G-Version des Snapdragon 765 bietet das OnePlus Nord mehr grafische Leistung als das LG Velvet (Test).

128 GB oder 256 GB Speicher

Das OnePlus Nord verfügt außerdem über mehr RAM als das LG Velvet (6 GB). Das Basismodell für 399 Euro bietet 8 GB LPDDR4X-RAM und 128 GB UFS 2.1, für 499 Euro 12 GB RAM und 256 GB Speicher – jeder kann nicht über microSD erweitert werden. In der Schublade im unteren Rahmen befinden sich jedoch wie zuvor zwei SIM-Karten im Nano-Format.

Gehäuse ohne Stereolautsprecher

Apropos Frames: OnePlus beherbergt links die Lautstärkewippe, rechts den Netzschalter und darüber den Alarmregler für einen schnellen Wechsel in den störungsfreien oder vibrierenden Modus. Zusätzlich zum Mikrofon bleibt die Spitze frei; Unten finden Sie die USB-Buchsen vom Typ C (2.0) und den Lautsprecher. Hier hat OnePlus den Rotstift gestartet, da das OnePlus Nord keine Stereolautsprecher hat. Das Smartphone hat auch keine IP68-Zertifizierung mehr. Infolgedessen verfügt der OnePlus auch nicht mehr über eine klassische Kopfhörerbuchse.

OnePlus 8 Hauptkamera

Auf der Rückseite des OnePlus Nord befindet sich eine Quad-Kamera, die vertikal nach links zeigt und deren Hauptkamera in Bezug auf Sensor und Auflösung dem OnePlus 8 entspricht. Die Hauptkamera bietet 48 Megapixel, jedoch nicht den 12-Bit-IMX689-Sensor von Sony, der im OnePlus 8 Pro installiert ist, sondern den IMX586. Mit Nachtmodus, Blende 1: 1,8 und OIS bietet das OnePlus Nord genau die Funktionen eines normalen OnePlus 8. Die anderen drei Objektive sind für 8-Megapixel-Ultraweitwinkelaufnahmen, 2-Megapixel-Makroaufnahmen und Aufnahmen geeignet 5-Megapixel-Tiefeninformationen für Responsive Portrait-Fotos. Videoaufnahmen sind bis zu 4K30 oder 2K60 möglich, die Frontkamera verwaltet sogar 4K60.

5G ohne DSS auf Vodafone

Der OnePlus Nord unterstützt den 5G-Mobilfunkstandard über den Snapdragon 765G, hier ohne zusätzlichen Chip, da das Snapdragon X52-Modem in den SoC integriert ist. 5G-unterstützte Bänder umfassen n1, n3, n7 und n78. 5G arbeitet somit im schnellen C-Band der Deutschen Telekom und von Vodafone, nur bei der Deutschen Telekom, aber auch bei 2.100 MHz über DSS, wodurch das 5G-Signal auf passiven 3G-Antennen an die Oberfläche gebracht wird. Dem OnePlus Nord fehlt das n28-Band für 5G im 700-MHz-Band von Vodafone.

Warp 30T Akku

Das OnePlus Nord verfügt außerdem über einen 4.115-mAh-Akku, der mit dem Warp Charge 30T innerhalb einer halben Stunde zu 70 Prozent aufgeladen werden kann. Dies ist die gleiche Ladetechnologie mit bis zu 30 Watt, die OnePlus für aktuelle Flags verwendet. OnePlus hat jedoch das kabellose Laden für billigere Smartphones aufgegeben. Bisher hat dies nur OnePlus 8 Pro unterstützt.

Android mit Update-Garantie

In Bezug auf die Software stützt sich OnePlus auf Android 10, einschließlich aller Google-Dienste, sowie auf die Änderungen an OxygenOS 10.5, das dem Standard ähnelt. Dies umfasst einen eigenen Dunkelmodus und allgemein bekannte Optionen für die Farbwiedergabe und das Design des Startbildschirms, Anwendungssymbole, Akzentfarben oder Animationen für den Fingerabdrucksensor. Wie die Flaggen bietet OnePlus Nord eine zweijährige Garantie auf Updates für wichtige Hauptversionen des Android-Betriebssystems und eine dreijährige Garantie auf Sicherheitsupdates.

OnePlus Nord aus blauem Marmor

OnePlus Nord aus blauem Marmor

OnePlus Nord in grauem Onyx

OnePlus Nord auf Onyx Grey

OnePlus Nord aus blauem Marmor

OnePlus Nord aus blauem Marmor

OnePlus Nord in grauem Onyx

OnePlus Nord auf Onyx Grey

Markteinführung am 4. August

Ab dem 4. August ist OnePlus Nord in den Farben Blau Marmor und Grau Onyx zu einem Preis von 399 Euro (8/128 GB) und 499 Euro (12/256 GB) erhältlich. OnePlus-Website verfügbar sein Als Teil eines jetzt gestarteten Online-Popup-Ereignisse Das Smartphone sollte bereits heute zum Kauf angeboten werden. Geh darüber hinaus Deinhandy.de und Sparhandy.de ab 17.00 Uhr Vorbestellungen.

Der Test wird am 27. Juli fortgesetzt

Ein vollständiger OnePlus Nord-Test ist für den 27. Juli um 22:00 Uhr geplant.

Übersicht der technischen Daten

Der OnePlus Nord wurde ComputerBase im Rahmen der NDA von OnePlus zur Verwendung und zum Testen zur Verfügung gestellt. Der Hersteller hatte keinen Einfluss auf die Verwendung der Hände und war nicht verpflichtet, diese zu veröffentlichen. Die einzige Voraussetzung war das früheste Erscheinungsdatum.

War dieser Artikel interessant, nützlich oder beides? Die Redakteure freuen sich über jede Unterstützung in Form von deaktivierten Werbeblockern oder einem Abonnement für ComputerBase Pro. Mehr zum Thema Werbung auf ComputerBase.

Verena Holland

Freundlicher Social-Media-Fan. Leidenschaftlicher Internetaholic. Stolzer Reiseguru. Unruhestifter.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close