Technologie

Neue Kistler Website bietet einfachen Zugang zur Messtechnik

Kistler hat seine neu überarbeitete Website vorgestellt, die nun einen einfachen Zugriff auf die am besten geeignete Produktlösung für eine Vielzahl von Anwendungen bietet.

In einem neuen Webshop können zunächst Kunden aus Deutschland Messtechnik-Produkte online bestellen, internationale Kunden werden folgen.

Kistler bietet Messtechnik für verschiedenste Anwendergruppen und Anwendungen, von einzelnen Sensoren bis hin zu kompletten Messlösungen. Zu den möglichen Anwendungen gehören die Qualitätssicherung in der Fertigung, die Gewichtskontrolle von Lastwagen und die Erprobung in der Luft- und Raumfahrt. Der Fokus von Kistler auf die Benutzerfreundlichkeit der neuen Website macht es einfach, das richtige Produkt in diesem umfangreichen Portfolio zu finden. Über den Reiter „Branchen und Anwendungen“ finden Anwender aus unterschiedlichen Branchen und Sektoren schnell die für sie relevante Produktkategorie. Illustrationen und Videos machen komplexe Messlösungen leicht verständlich und passende Geräte für jede Anwendung leicht zu finden. Mit der Filterfunktion kann das Angebot auf die relevantesten Optionen eingegrenzt werden. 3D-Modelle, Datenblätter und Bedienungsanleitungen erleichtern die Produktauswahl zusätzlich.

In Deutschland ist das große Produktsortiment nun erstmals online über die erneuerte Website verfügbar. Während der Pilotphase können deutsche Kunden Standardsensoren und zugehöriges Zubehör direkt bestellen, indem sie sich im Benutzerbereich „myKistler“ anmelden. Auch beratungsbedürftige Produkte wie Sonderanfertigungen können in den virtuellen Warenkorb gelegt werden. Die Checkout-Funktion sendet die Anfrage dann an die zuständigen Kistler Experten, die sich direkt mit Ihnen in Verbindung setzen.

„Uns ist es wichtig, Kunden aus aller Welt, aus unterschiedlichen Branchen und mit unterschiedlichem Verständnis von Messtechnik einen einfachen Zugang zu unseren Produkten zu ermöglichen“, sagt David Stucki, Head of E-Business, verantwortlich für die Lancierung von die neue Webseite.

Siehe auch  Kalifornien einigt sich mit Bosch im VW-Abgasskandal

Christoph Keller, Programm- und Projektleiter des Unternehmens, fügt hinzu: „Deshalb haben wir den Standort in einigen Regionen an die lokalen Bedürfnisse angepasst. So sehen Nutzer beispielsweise hauptsächlich Referenzen aus ihrem eigenen Wohnsitzland. Während Online-Shopping zunächst nur in Deutschland möglich ist, steht die Vorauswahl von Produkten über den Warenkorb weltweit zur Verfügung. Der Verkauf wird dann mit Hilfe von Kistler Mitarbeitern abgeschlossen. Kistler baut sich Schritt für Schritt auf, die weiteren Funktionen des Webshops weltweit verfügbar zu machen.

„Erfahrene Experten, die sehr eng mit unseren Kunden zusammenarbeiten, sind nach wie vor ein wichtiger Bestandteil des Erfolgs von Kistler“, sagte Stucki. „Mit dem Launch der neuen Website und des Kundenportals ‚myKistler‘ wollen wir unseren Kunden und unserem Team ein leistungsstarkes Tool zur Verfügung stellen, das einen schnellen Zugriff auf relevante Informationen wie Preise, Verfügbarkeit und Bestellhistorie ermöglicht.“

www.kistler.com

Verena Holland

Freundlicher Social-Media-Fan. Leidenschaftlicher Internetaholic. Stolzer Reiseguru. Unruhestifter.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close
Close