Unterhaltung

Nach dem Tod von Marie Fredriksson: Roxette-Drummer stirbt im Alter von 60 Jahren

Nach Marie Fredrikssons Tod
Roxette-Drummer stirbt im Alter von 60 Jahren

Noch vor einem Jahr verlor die Roxette-Sängerin Marie Fredriksson den Kampf gegen Krebs. Jetzt trauert die schwedische Band wieder um eines ihrer Mitglieder. Sänger Per Gessle gibt bekannt, dass Schlagzeuger Pelle Alsing verstorben ist.

Pelle Alsing, Schlagzeuger der schwedischen Band Roxette, ist im Alter von 60 Jahren verstorben. Die Todesursache ist noch nicht bekannt. Der Twitter-Account von Frontman Per Gessle sagt: “Mit großer Trauer muss ich Ihnen mitteilen, dass unsere geliebte Pelle Alsing verstorben ist. Er war nicht nur ein großartiger und erfinderischer Schlagzeuger, der uns vom ersten Tag an geholfen hat, die Roxette -Erstellen Sie Sound, er war auch der beste Freund, den man sich vorstellen kann, ein freundlicher und großzügiger Mann, dessen Herz für alle schlägt. “

In einem anderen Tweet schrieb Gessle: “Er war immer der lustigste in der Szene, derjenige mit dem größten Lächeln im Gesicht, derjenige, der Sie am meisten unterstützte, wenn Sie Zweifel hatten.” Per Gessle hat auf seinem persönlichen Twitter-Account ein Foto des Schlagzeugers geteilt und in die Kamera gelächelt. Pelle Alsing arbeitete an mehreren Alben der schwedischen Band mit und trat ab den 80ern mit Roxette auf.

Noch vor einem Jahr, am 9. Dezember 2019, starb die Roxette-Sängerin Marie Fredriksson im Alter von 61 Jahren an den Folgen von Krebs. Roxette ist bekannt für Hits wie “It Must Been Love”, “Joyride”, “Listen To Your Heart” oder “The Look”. Das Pop-Duo soll weltweit rund 80 Millionen Alben verkauft haben.

READ  Florian Silbereisen: Joey Kelly mit einem schlechten Schlag - "Wie hat er so eine Frau bekommen?"

Odelia Günther

Explorer. Food Evangelist. General Analyst. Wannabe Gamer. Alkoholspezialist. Leser. TV-Fan.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close