sport

Monster Ban für Haie voraus; Drachenduo, Kriegerjunge suspendiert | NRL Nachrichten

SYDNEY, AUSTRALIEN – 24. APRIL: Siosifa Talakai der Haie wird zum Sündenbock im NRL-Spiel der siebten Runde zwischen den Cronulla-Haien und Canterbury-Bulldoggen am Netstrata-Jubiläumsstadion am 24. April 2021 in Sydney, Australien geschickt. (Foto von Jason McCawley / Getty Images)

Am Ende der siebten Runde werfen wir einen Blick auf einige große Namen, denen Feldtreffer vorgeworfen werden.

Haie vorwärts Joseph Talakai Talakai wird voraussichtlich Mitte des Jahres die Reiseblase Neuseelands treffen. Talakai wird wahrscheinlich bis zu sechs Wochen für seinen Schulterangriff auf Bulldogs Forward verpassen Matt Doorey.

Mit einem frühen Schuldbekenntnis kann Talakai nach einem Monat am Spielfeldrand wieder aktiv werden. Das Match Review Committee bewertet die Schulterbelastung – Doorey kann nicht mehr zum Spiel am Samstagabend zurückkehren – einen dritten Grad.

Nachdem Warriors am Sonntagabend in die Sünde geschickt wurde, geht er weiter Josh Curran wurde wegen seines Treffers gegen Storm Winger verklagt George Jennings das wird wahrscheinlich zu einem Verbot von ein oder zwei Spielen führen.

ZERO TACKLE MVP: RUNDE 7

Mitchell Dunn ist zwei Wochen lang am Spielfeldrand, um in North Queenslands Spiel am Samstagabend ein Brecher-Tackle zu bestreiten. Der Angreifer der Cowboys kann ein frühes Schuldbekenntnis akzeptieren, da das Verbot auf nur eine Woche reduziert wurde.

Die Drachen scheinen in den kommenden Wochen am Boden zu sein, da zwei ihrer Flügel am Wochenende angegriffen wurden. Mikaele RavalawaSchulterlast Josh Morris hat ihn bei zwei bis drei Spielen auf der Tribüne durch das Fass starren sehen.

Draußen Jordan Pereira scheint nach seinem Treffer in der 34. Minute eine längere Pause am Spielfeldrand zu haben James German Der Cock-Skipper fing hoch.

READ  Man United gewinnt mit Sicherheit: Inter Mailand ist als Bayer-Gegner bereit

Der Treffer wurde als unachtsamer Treffer der Klasse drei gewertet, wobei Pereira eine Drei-Spiele-Sperre mit einem frühen Schuldbekenntnis angeboten wurde. Es gibt keinen Hinweis darauf, ob er das Verbot anfechten wird, aber wenn er dies tut, riskiert Pereira zwei weitere Wochen bis insgesamt fünf, wenn er die Justiz anficht.

Die subtilen Drachen mit dem sechsten Samen scheinen beide Flügelspieler für das Spiel gegen die nächste Woche zu vermissen Wests Tigers, die nach einem 40: 6-Horrorverlust gegen die Sea Eagles in der vergangenen Woche wieder auf die Beine kommen wollen.

20 GEDANKEN VON RUNDE 7

Folgende Spieler wurden mit Geldstrafen für Hits bestraft, die am Wochenende stattfanden:

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close